ErSol Solar Energy AG

euro adhoc: ersol Solar Energy AG
Vorstand/Personalie
ersol Solar Energy AG mit künftig vier Vorständen: Ekhard von Dewitz widmet sich neuen Aufgaben

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 14.11.2008 Der bisherige Finanzvorstand der ersol Solar Energy AG, Ekhard von Dewitz, wird zum 15.11.2008 sein Amt niederlegen und im besten Einvernehmen aus der ersol Solar Energy AG ausscheiden, um neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens und der Bosch-Gruppe wahrzunehmen. Der Aufsichtsrat der ersol Solar Energy AG dankt Herrn von Dewitz für seine Arbeit und insbesondere seinen persönlichen Einsatz in Verbindung mit dem Erwerb der ersol Solar Energy AG durch Bosch und wünscht Herrn von Dewitz für seinen weiteren Berufsweg viel Erfolg. Die Ressorts Finanzen, Recht und IT werden vom gleichen Zeitpunkt an von Holger von Hebel zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorsitzender des Vorstands geleitet. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: ErSol Solar Energy AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Janina Broscheit Corporate Communications Telefon: +49(0)361 21 95 - 1181 E-Mail: janina.broscheit@ersol.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0006627532 WKN: 662753 Index: Midcap Market Index, CDAX, HDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: