Ekahau Inc.

Ekahau aktualisiert Site Survey 4.0 und vereinfacht dadurch Planung und Verwaltung von WLAN-Netzwerken

Saratoga, Kalifornien, November 8 (ots/PRNewswire) - - ESS 4.0 bietet leistungsstarke Hilfsmittel zur Fehlerdiagnose, 3-D-Netzwerkplanung sowie Integration des RTLS von Ekahau Ekahau Inc., führender Anbieter WLAN-basierter RTLS-Lösungen (Real Time Location Systems - Echtzeit-Lokalisierungssysteme), stellte heute Ekahau Site Survey (ESS) 4.0 vor, das IT-Fachleuten ein robustes und dennoch einfach zu handhabendes Hilfsmittel zur Planung und Verwaltung von WLAN-Netzwerken an die Hand gibt. Mit der jüngsten Version des WLAN-Standortbestimmungs-Tools von Ekahau kann der Anwender schnell und einfach professionelle WLAN-Netzwerke erstellen, verbessern bzw. entstören. ESS 4.0 umfasst mehrere neue und leistungsstarke Funktionen für Netzwerkintegratoren und IT-Manager. Zu diesen Funktionen gehört die Optimierung leichter Zugangsknoten - z.B. Cisco LWAP, Aruba Mobile Edge, das WLAN-Portfolio von Nortel Networks und Siemens HiPath - und die automatische Standortbestimmung aller Zugangsknoten in der unmittelbaren Umgebung. ESS 4.0 geht auch das Problem der WLAN-Signal-Lecks zwischen Stockwerken an und bietet dafür hochentwickelte, dreidimensionale (3-D) Vorhersage-Algorithmen. WLAN-Netzwerkinstallationen müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, u.a. die minimale Signalstärke, die Datenübertragungsrate und die Signalüberlappung. Dies gilt insbesondere für die Sprachübertragung über WLAN-Netzwerke, die ein zusätzliches Mass an Komplexität mit sich bringen. Bisher mussten Netzwerkintegratoren bzw. IT-Manager diese drei Faktoren jeweils unabhängig voneinander berücksichtigen. Mit ESS 4.0 jedoch können sie sich eine Netzwerk-Karte anzeigen lassen, die eine visuelle Zusammenfassung liefert, ob das Netzwerk für den geplanten Anwendungsbereich, z.B. VoIP (Voice over Internet Protocol), Video, Datenübertragung und Lokalisierung, ausreicht. Diese "Network Health" (Netzgesundheit) genannte Funktionalität stellt eine wesentliche Vereinfachung der Planung und Überprüfung eines jeden WLAN-Netzwerks dar. ESS 4.0 bietet darüber hinaus auch "On-Spot Check", eine Funktion, die die WLAN-Störungssuche bedeutend erleichtert. Der Anwender geht mit seinem mit ESS 4.0 ausgerüsteten Laptop einfach an den Ort, an dem die Anschlussprobleme festgestellt wurden, und erhält unmittelbar Echtzeitinformationen über das Problem sowie mögliche Lösungsvorschläge. ESS 4.0 lässt sich jetzt auch vollständig mit Ekahau RTLS, dem branchenführenden, WLAN-basierten Lokalisierungssystem für Gegenstände und Personen, integrieren. Dank dieser Integration erübrigen sich zusätzliche "Standortüberprüfungen", da eine unmittelbare und genaue Ortung von Personen und Gegenständen über jedes beliebige WLAN-Netzwerk möglich ist, nachdem eine erste Standard-WLAN-Standortüberprüfung durchgeführt worden ist. Diese neue Funktionalität erweitert die bereits breite Palette der Funktionen von Ekahau Site Survey, zu denen u.a. auf Lageplänen beruhende, leicht zu lesende Sendegebietskarten gehören, ebenso wie detaillierte Netzwerkanalysen mithilfe der Darstellung von Übertragungsraten, Signal-Rausch-Verhältnissen, Überlappungen, Roaming und andere Elemente. "Mit ESS 4.0 wollten wir die Lösung der Probleme, mit denen IT-Fachleute bei der Inbetriebnahme und der Verwaltung von WLAN-Netzwerken konfrontiert sind, vereinfachen. Wir sind der Meinung, dass uns dies durch die verbesserte Standortbestimmungs- und Netzwerkplanungs-Funktionalität, die dem Rätselraten und der Komplexität ein Ende bereitet, jetzt gelungen ist", sagte Arttu Huhtiniemi, Leiter des Bereichs Produktmanagement bei Ekahau. "Ekahau war schon immer, sowohl bei der Lokalisierung als auch bei Hilfsmitteln zur Planung bzw. Standortbestimmung, unbestrittener Neuerer im Bereich WLAN. Mit der Ergänzung durch die stockwerkübergreifende 3-D-Netzwerkplanungs- und Störungsverfolgungs-Funktionen baut Ekahau seine Marktführung im Bereich der WLAN-Standortbestimmung/-Planung jetzt noch weiter aus. Und dank der Integration von ESS mit Ekahau RTLS können wir Lokalisierungsleistung und Genauigkeit bei minimalem System-Konfigurationsaufwand gewährleisten." Siemens, ein globaler Wiederverkäufer von ESS und Ekahau RTLS, hat seinen Aussendienstbetrieb ganz auf ESS umgestellt. "Wir sind mit dem Tool ausgesprochen zufrieden, insbesondere mit der einfachen und schnellen Inbetriebnahme. Die Version 4.0 bietet gegenüber dem Vorgänger entscheidende Verbesserungen", sagte Marcus Birkl, Vizepräsident Vertrieb bei Siemens. "ESS hat uns enorm dabei geholfen, die Inbetriebnahme von Siemens HiPath-Netzwerken zu beschleunigen und die hohen Ansprüche von Siemens bezüglich der Netzwerk-Leistung, insbesondere bei VoWLAN-Installationen, zu erfüllen. Die Zusammenarbeit mit hervorragenden Partnern wie Ekahau stellt erneut Siemens Engagement für Open Communications und Fixed-Mobile-Convenience unter Beweis." ESS 4.0 wird ab Januar 2008 auf dem Markt verfügbar sein. Informationen zu Ekahau Inc. Ekahau Inc. ist bei auf WLAN basierenden RTLS-Lösungen in der Branche führend. Ekahaus Kunden, u.a. weltweit zahlreiche Fortune-500-Unternehmen, nutzen die Vorteile der WLAN-basierten Ortungsdienste, der innovativen WLAN-Netzplanung und der Optimierungs-Werkzeuge, die das Unternehmen bietet. Zu den Partnern von Ekahau zählen Software-Entwicklungsunternehmen für drahtlose Kommunikation, führende Systemintegratoren und internationale OEM-Partner, die drahtlose Unternehmensanwendungen entwickeln und vermarkten. Ekahau hat seinen Unternehmenssitz in den USA und unterhält Büros in Saratoga (Kalifornien), Reston (Virginia), Helsinki (Finnland) und Hongkong (China). Weitere Informationen zu Ekahau erhalten Sie unter http://www.ekahau.com. (c) Copyright 2007, Ekahau Inc. Alle Rechte vorbehalten. ots Originaltext: Ekahau Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner US-Presse: Gail Norris, Rocket Science PR, im Auftrag von Ekahau, Tel.: +1-240-477-4554, E-Mail: juliet@rocketscience.com. Ekahau PR Ansprechpartner: Mirja Katainen, Marketingplanung, Ekahau Inc., Tel.: +358-20-743-5913, E-Mail: marketing@ekahau.com, Arttu Huhtiniemi, Leiter Produktmanagement, Ekahau Inc., Tel.: +358-20-743-5916, E-Mail: Products@ekahau.com

Das könnte Sie auch interessieren: