CHRIST WATER TECHNOLOGY AG

euro adhoc: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG
Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit
CHRIST und MANDRESSI gründen Joint Venture in Italien Pictet meldet Anteile an CHRIST

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

12.12.2006

Die Christ Water Technology Group hat zusammen mit dem italienischen Unternehmen MANDRESSI ein in Mailand ansässiges Joint Venture gegründet, an dem die CHRIST 65% und Mandressi 35% halten. Dieses als Christ Water Technology Italy firmierende Unternehmen soll in erster Linie den italienischen Markt sowie die Mittelmeerländer betreuen. Das Unternehmen wird sich mit Wasseraufbereitungstechniken für alle Industriekunden befassen, aber ihren besonderen Fokus auf die Kraftwerks- und Petrochemieindustrie legen.

Herr Eligio Fiori, Geschäftsführer der Christ Water Technology Italy, sagt: "Mit CHRIST haben wir einen der besten Wassertechnologiekonzerne Europas als Partner gewonnen und wir sind sehr optimistisch, in dieser Allianz erfolgreich zu sein".

Die Mandressi Gruppe ist ein führendes, traditionsreiches und international tätiges Engineering- und Technologie-Consulting Unternehmen mit den Schwerpunkten im Öl-, Gas - und Kraftwerkssektor.

CHRIST CEO Karl Michael Millauer: "Das Joint Venture mit Mandressi ermöglicht es uns, am großen Volumen der Kraftwerks- und Petrochemieprojekte in Italien und im Mittelmeerraum zu partizipieren. Mandressi ist ein erfahrener und ein in Italien bekannter und bestens vernetzter Partner. Mit diesem Schritt stärken wir die strategische Position des UPW (Ultrapure Water) Segments, welches weiterhin substanziell zum Wachstum der CHRIST Gruppe beitragen wird.

Herr Giovanni Daverio, CEO von A.C. Mandressi: "Es besteht ein hohes Synergiepotenzial zwischen Mandressi und CHRIST. Ich bin mir sicher, dass dies ein sehr erfolgreiches Joint Venture werden wird".

Pictet Asset Management meldet Anteile an CHRIST

Weiters hat Pictet Asset Management mitgeteilt, dass der die Anteile an der Christ Water Technology haltende Fonds nun von Pictet Asset Management S.A. und nicht mehr wie im Juni 2006 gemeldet von Pictet Asset Management Limited verwaltet wird. Der Fonds hält aktuell einen Anteil von 9,58% an der Christ Water Technology AG.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 12.12.2006 07:30:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Christ Water Technology Group
Mag. Ralf Burchert
ralf.burchert@christwater.com
Tel.: 06232/5011-1113

Branche: Biotechnologie
ISIN:      AT0000499157
WKN:        675399
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG

Das könnte Sie auch interessieren: