SoftM Software Beratung

SoftM auf der Topsoft 05 in Zürich (21. - 22.09.2005)

    Kloten (ots) -

    Geschäftsprozess-Optimierung mit SoftM Suite

    - Kontrollzentren für die Supply Chain     - Effizientes Chargen-Management     - Internationales Rechnungswesen     - Cockpits für Datenanalyse

    Auf der Topsoft 05, der Schweizer Fachmesse für Business Software, die am 21. und 22. 09. 2005 in der ABB Eventhalle 550 in Zürich-Oerlikon stattfindet, präsentiert SoftM Schweiz AG ein umfassendes Lösungsspektrum zur Optimierung der Geschäftsprozesse von KMU.

    Mit der ERP-Software SoftM Suite lassen sich die Geschäftsprozesse von KMU in einem durchgängigen System abbilden. Im aktuellen Release 2.0 sorgen neue Kontrollzentren für die optimale Steuerung der Supply Chain. Diese unterstützen die Anwender mit zusammengefassten Sichten für ihre Arbeitsbereiche. So sind z.B. im "Kontrollzentrum Kundenauftrag" alle für dieses Aufgabengebiet wichtigen Funktionen und Informationen zusammengeführt. Weitere Kontrollzentren sind u.a. für Produktion und Logistik vorhanden.

    Effizienztes Chargenmanagement

    In der chargenorientierten Produktion der Prozessindustrie (Food, Pharma, Chemie) ist effiziente Rückverfolgbarkeit der Chargen (Rohstoff- und Produktionseinheiten) gefordert. SoftM Suite unterstützt sowohl die rückblickende als auch die vorausschauende Sicht auf alle Chargen-Vorgänge. Die Kooperation zwischen Partnern in der Lieferkette wird durch Integration des Stammdatenpools SINFOS gefördert, der die Synchronisation der Artikeldaten in der Lebensmittel- und Konsumgüterbranche gewährleistet.

    Bilanzierung nach IFRS, US-GAAP etc.

    SoftM Suite unterstützt die Anforderungen an ein internationales Rechnungswesen wie z.B. die Rechnungslegung nach dem internationalen Standard IFRS. Ohne Doppelbuchungen und Belegredundanz ist die parallele Bilanzierung nach nationalen und internationalen Regelwerken, auch US-GAAP, möglich.

    Business Intelligence: Analyse-Cockpits und Planungsintegration Einen weiteren Schwerpunkt der SoftM Präsentation bildet das Thema Business Intelligence mit Lösungen u.a. für Analyse-Cockpits, in denen Auswertungen aus allen Unternehmensbereichen zusammengeführt sind, analytisches CRM (z.B. Vertriebscontrolling), Unternehmensplanung und Risikomanagement.

    SoftM Schweiz AG ist eine Tochter der SoftM AG, München, eines führenden Anbieters von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für KMU. SoftM Softwarelösungen sind bei 4.200 Unternehmen europaweit im Einsatz.


ots Originaltext: SoftM Software Beratung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

SoftM Schweiz AG
Christa Dietziker
Steinackerstrasse 34
CH-8302 Kloten
Tel.:    +41 43 255 46 00
Fax:      +41 43 255 46 0
e-Mail: christa.dietziker@softm.ch
www.softm.ch

SoftM AG
Friedrich Koopmann
Messerschmittstr. 4
D-80992 München

Tel.: +49 (0) 89 / 143 29-1199
Fax: +49 (0) 89 / 143 29-1113
eMail: friedrich.koopmann@softm-ag.de
http://www.softm.com



Das könnte Sie auch interessieren: