Allianz Suisse

Allianz Suisse bietet wieder Sicherheitstrainings für Motorradfahrer an

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress    
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100008591/allianz_suisse

    Zürich (ots) - Die Fahrsicherheitstrainings finden vom 27. März
bis 27. Juni in insgesamt 16 Schweizer Orten statt. Unter der
Anleitung von professionellen Instruktoren wird der Umgang mit den
Maschinen sowie das Verhalten in Extremsituationen geübt. Kunden der
Allianz Suisse profitieren dabei von besonders günstigen Konditionen.

    Wie beherrsche ich meine Maschine sicher? Welche Sitzposition ist die ideale? Wie kann ich optimal ausweichen und gegenlenken? Die Antworten auf diese Fragen können im Notfall Leben retten. Denn gerade Motorradbegeisterte nutzen die ersten warmen Sonnenstrahlen für eine ausgiebige Ausflugsfahrt in die Berge oder an die Seen. Bei dem einen oder anderen sind die Fahrfähigkeiten über die kalten Monate vielleicht ein wenig "eingerostet". Deshalb empfiehlt sich gerade zu Beginn der Motorradsaison ein Fahrsicherheitstraining - übrigens nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene.

    An insgesamt 35 Kurstagen zwischen Ende März und Ende Juni erhalten die Teilnehmer in vier Modulen nützliche Tipps und Tricks, wie sie ihr Fahrzeug besser beherrschen. Unter anderem stehen Kurven- und Slalomfahrten, Bremsen aus höherer Geschwindigkeit sowie Videoauswertungen auf dem Kursprogramm. Rund 1000 Motorrad- begeisterte nutzen das Angebot der Allianz Suisse jährlich. Da die Kapazitäten beschränkt sind, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung.

    Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Franken für Kunden und 230 Franken für Nichtkunden. Anmeldungen online unter: www.allianz-suisse.ch/motorrad


ots Originaltext: Allianz Suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Unternehmenskommunikation Allianz Suisse
E-Mail: press@allianz-suisse.ch

Hansjörg Leibundgut
Tel.:    +41/58/358'88'01
E-Mail: hansjoerg.leibundgut@allianz-suisse.ch

Bernd de Wall
Tel.:    +41/58/358'84'14
E-Mail: bernd.dewall@allianz-suisse.ch



Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: