Nomura International Plc

Nomura ernennt Leiter für TMT und Financial Sponsors Investment Banking Europa

    London (ots/PRNewswire) - Nomura gab heute bekannt, dass es Robert Koenig zum Leiter für TMT und Financial Sponsors Investment Banking Europa ernannt hat. Herr Koenig war zuvor Co-Head für European Telecom Corporate Finance für die Deutsche Bank in London.

    Herr Koenig verfügt über eine sechzehn Jahre lange Erfahrung im Bereich Investment Banking von der Deutschen Bank, wo er in verschiedenen Branchen und Produktgruppen tätig war. Während der letzten fünf Jahre leitete er das European Telecoms Corporate Finance Team, das sich auf die Kundenerfassung für etablierte, Mobil-, Alternativ- und Kabelbetreiber konzentrierte. Zuvor verbrachte er sechs Jahre bei Deutsche Bank Alex Brown in New York, wo er die Corporate Finance Praxis für US Telecoms leitete. Vorher hatte er Positionen bei Deutsche Morgan Grenfell in New York und Frankfurt und Deutsche Bank Realty Advisors in New York und Tokio inne.

    In seiner neuen Rolle bei Nomura wird Herr Koenig an Herrn Yoshiyuki Numano, Leiter der Abteilung Corporate Finance Europe berichten, der erst kürzlich aus der M & A Abteilung des Unternehmens aus Tokio gekommen war.

    Seine Ernennung folgt auf jene von Christian Thun-Hohenstein als Co-Head für Investment Banking Europe, der von der Deutschen Bank zu Nomura gewechselt hat, wo er die Funktion des Co-Head für European Investment Banking innehatte.

    Herr Numano meinte zur Berufung: "Robert Koenig kann auf eine ausserordentliche Erfolgsgeschichte und eine beeindruckende Anzahl von Transaktionen im Telekomsektor zurückblicken. Er verfügt auch über wertvolle Erfahrungen in der Arbeit auf verschiedenen, internationalen Märkten, einschliesslich Tokio, New York, London und Frankfurt, was uns nützen wird, da wir unsere weltweite Präsenz ausbauen möchten".

    Herr Koenig hat einen Magistertitel für Management von der Kellogg Graduate School of Business und einen Magistertitel für Internationales Management von der Galvin School of Management (Thunderbird). Er wird von der europäischen Unternehmenszentrale in London aus arbeiten.

    Nomura war zuletzt bei folgenden europäischen Transaktionen beratend tätig: beim Angebot durch Unipol Assicurazioni für die Banca Nazionale del Lavoro; beim Verkauf von Invensys' Tochtergesellschaft Lambda an TDK; beim Verkauf der Delta Banka, der zweit grössten Bank von Serbien, an Banca Intesa aus Italien; beim Verkauf von TDK Semiconductor Corp an Golden Gate Capital; bei der Emission einer Umtauschanleihe in der Höhe von Euro 1,1 Mrd. für die KfW in die Deutsche Post; und beim Verkauf von Trigenix (gedeckt durch 3i) an Qualcomm.

    Das Investment Banking Geschäft bietet eine Gesamtpalette an Corporate Finance Dienstleistungen, einschliesslich der Beratung und Durchführung von Transaktionen, der Kapitalbeschaffung und des Corporate Broking. Die Zentrale der Gruppe befindet sich in London und wird von 12 Büros in ganz Europa unterstützt.

    Redaktionelle Hinweise:

    Näheres übe die Nomura Gruppe

    Nomura ist eine weltweite Gruppe für Finanzdienstleistungen, deren Ziel die Bereitstellung einer breiten Palette von Finanzdienstleitungen für private, institutionelle, Konzern- und Regierungskunden ist. Die Gruppe bietet ein breit gefächertes Angebot an wettbewerbsfähigen Produkten und Finanz- und Beratungslösungen mit hoher Wertschöpfung durch seine weltweite Zentrale in Tokio, 133 Niederlassungen in Japan und ein internationales Netzwerk in 28 Ländern, sowie mit regionalen Zentralen in Hongkong, London und New York. Die Geschäftsaktivitäten der Gruppe umfassen Investmentberatung und Maklerdienstleistungen für Kleinanleger in Japan und, auf einer globalen Basis, Maklerdienstleistungen, das Zeichnen von Wertpapieren, Investment Banking Beratungsdienste, Merchant Banking und Vermögensverwaltung. Für weitere Informationen über Nomura, besuchen Sie bitte unsere Website auf www.nomura.com.

ots Originaltext: Nomura International Plc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Jessica
Shepherd-Smith, Leiterin für Medienbeziehungen, Nomura International
plc, +44-207-521-2480 Sarah Rossiter, Assistentin für
Medienbeziehungen, Nomura International plc, +44-207-521-2433



Weitere Meldungen: Nomura International Plc

Das könnte Sie auch interessieren: