ProTee United B.V.

Professionelle Golfsimulation in Echtzeit - jetzt auch bei Ihnen zu Hause

    Zaltbommel, Holland (ots/PRNewswire) - ProTee United B.V. stellt heute den ProTee Golf Simulator 2005 vor, ein hochmodernes Golfsimulationssystem. Bei dieser Simulation geht es um mehr als nur Spielen: es können echte Golfschläger und Golfbälle benutzt werden und die errechneten Ergebnisse werden auf einen grossen Bildschirm projiziert. Eine weitere neue Funktion ist der modulare Aufbau des Systems. Das Basispaket ist sehr preisgünstig und passt sogar in Ihr Wohnzimmer. Es besteht lediglich aus einer Sensormatte aus synthetischem Gras und einem Golfschläger Ihrer Wahl. Über Fenster brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Bälle sind optional.

    Professionelle Golfspieler halten den ProTee Golfsimulator für eines der fortschrittlichsten Echtzeit-Golfsimulationssysteme weltweit. Eindrucksvolle Szenerien, synthetisches Gras und genaueste Lichtsensoren, die auf kleinste Details achten, schaffen die ultimative, virtuelle Golferfahrung in 3D. Die Ergebnisse werden in Echtzeit angezeigt und zwar entweder auf dem Computermonitor oder auf einer grossen Projektionsleinwand, die entweder eine virtuelle Driving Range oder einen virtuellen 18-Loch-Golfplatz mit Bunker, Bäumen und Wasserhindernissen anzeigt.

    Der Spieler kann seine eigenen Lieblingsschläger verwenden und wählen, ob er mit Soft- oder Hardcoverbällen oder ganz ohne Bälle spielen will. Egal, was Sie auswählen: jedes kleinste Detail ist in die Konfiguration der Software integriert. Der Ball kann von der Sensormatte aus in ein Netz oder gegen eine Leinwand gespielt werden. Sobald der Ball die Leinwand berührt, übernimmt die Simulationssoftware und gibt die Ergebnisse in Echtzeit auf der Leinwand aus. Jedem Schlag, sei es Swing, Chip, Pitch oder Putt, folgt eine neue und detaillierte Analyse.

    Der Simulator kann zu Hause in der Garage benutzt oder in Freizeitanlagen , Hotels, Businesslounges und Tagungsgebäuden für ernsthafte Trainingsitzungen eingesetzt werden. Die Preise variieren zwischen 1.500 und 19.000 Euro. Das Grundsystem umfasst die fortschrittliche Simulationssoftware und eine leistungsfähige Sensormatte, die an einen Hochgeschwindigkeitscomputer angeschlossen werden kann. Mit zusätzlichen Modulen erhalten Sie weitere Sensoren, mehr Golfplätze, einen Spielraum, Projektoren und mehr. Golfläden können den Simulator dazu verwenden, ihren Kunden bei der Auswahl des richtigen Golfschlägers zu helfen. Der komplett anpassbare Simulator kann in mehreren Ländern für Messen, Tagungen und andere Events angemietet werden. In die Leinwand für den virtuellen Golfplatz kann Werbung eingearbeitet werden.

    Eine weitere einmalige Funktion dieses Produkts ist die Möglichkeit zur Gestaltung Ihres eigenen, selbstgemachten Golfkurses. Gegen Ende des Jahres 2005 wird eine Multiuser-Softwareanwendung vorgestellt, mit der mehrere Spieler über das Internet miteinander spielen können. Sehr bald wird auch Software zur Verfügung gestellt, mit der echte, schon existierende Golfplätze simuliert werden können. Damit hat jeder Zutritt zu den schönsten Golfplätzen der Welt.

    http://www.protee-united.com

    Über ProTee United

    ProTee United B.V. entwickelt, implementiert und wartet modernste Golfsimulationssysteme für Kunden und Unternehmen auf der ganzen Welt. Hauptsitz, Ausstellungsräume und das weltweit agierende Vertriebszentrum befinden sich in Zaltbommel in Holland.

ots Originaltext: ProTee United B.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
ProTee United B.V., Herr Dennis van Drie, E-Mail:
dennis.vandrie@protee-united.com, Telefon: +31-418-654-950, Bilder:
http://www.protee-united.com/downloads



Weitere Meldungen: ProTee United B.V.

Das könnte Sie auch interessieren: