Strumpfshop.ch GmbH

Strumpfshop.ch: Kaufen Männer mehr Strümpfe als Frauen?

Zürich (ots) - Gehören Strümpfe ausschliesslich an Frauenbeine? Mitnichten. Die Analyse der Online-Einkäufer von Strumpfshop.ch zeigt ein anderes Bild. Strumpfshop.ch verkauft seit zwei Jahren Markenstrümpfe von Wolford, Falke, Dim und Kunert im Internet. Rund 60% der Kunden sind Männer. Eigenbedarf oder Geschenk? Die Antwort ist sowohl als auch. Die Regelmässigkeit des Einkaufs weist auf den Zweck des Einkaufs hin. Beliebt ist das Schenken von geschmackvollen halterlosen Strümpfen. Dies geschieht ein, maximal zweimal pro Jahr. Auf Eigenbedarf kann bei regelmässigen Bestellungen geschlossen werden. Dies trifft auf rund 70% der männlichen Kunden von Strumpfshop.ch zu. Weshalb dieser grosse Anteil? Online einkaufen ist anonymer und setzt das männliche Geschlecht keinen peinlichen Situationen aus. Zudem waren Männer bis vor kurzem die treibende Kraft bei Online-Einkäufen im Allgemeinen. Frauen waren bisher vorsichtiger. Neuere Studien, aber auch die Erfahrung von Strumpfshop.ch zeigen einen starken Aufwärtstrend bei Online-Einkäufen von Frauen. ots Originaltext: Strumpfshop.ch Internet: www.presseportal.ch Pressekontakt: Frau Susanna Sochor Geschäftsführerin Strumpfshop.ch Tel.: +41/1/242'10'31 Email: info@strumpfshop.ch Internet: www.strumpfshop.ch

Das könnte Sie auch interessieren: