VWR International, Inc.

VWR International, Inc. beruft Charles A. Banks und George K. Jaquette in den Vorstand

    West Chester, Pennsylvania (ots/PRNewswire) -

    - Herr Banks wird Nachfolger von Herrn James W. Rogers als Vorstandsvorsitzender von VWR und Herr Jaquette löst Herrn Joseph L. Rice als  Direktor des VWR-Vorstands ab

    VWR International, führendes Unternehmen in der weltweiten Laborforschungsbranche, meldete heute die Berufung von Clayton, Dubilier &  Rice (CD&R) Betriebsdirektoren Charles A. Banks und George K. Jaquette, in  den Vorstand von VWR. Herr Banks wird Nachfolger von Herrn James W. Rogers  als Vorstandsvorsitzender von VWR und Herr Jaquette löst den  CD&R-Vorsitzenden, Herrn Joseph L. Rice, als Vorstandsmitglied von VWR ab.

    Charles A. Banks ist derzeit als Betriebsdirektor von CD&R tätig. Herr  Banks kam am Jahresanfang zu CD&R, nachdem er von seinen Posten als CEO von  Wolseley PLC, einer in London ansässigen Baumaterialvertriebsfirma für  Bauunternehmen und die Industrie, zurückgetreten war. Vor seiner Ernennung  zum CEO von Wolseley in 2001 war Herr Banks Präsident der Newport News, dem  im US-Bundesstaat Virginia ansässigen Unternehmen Ferguson Enterprises, das  von Wolseley übernommen wurde. Insgesamt war er fast 40 Jahre für Wolseley  und deren übernommene Firmen tätig.

    George K. Jaquette ist eine Fachkraft der CD&R. 2004 arbeitete er an der  Investition von CD&R in VWR und nahm seitdem an laufenden Finanz- und  Geschäftsaktivitäten des Vorstands und der Finanzabteilung von VWR teil.  Bevor er 1999 zu CD&R kam, arbeitete er im Hauptinvestitionsbereich und in  der Anlagebankabteilung von Goldman Sachs & Co.

    John Ballbach, VWRs Präsident und CEO, kommentierte: "Wir freuen uns sehr  über die Aufnahme von Charlie und George in den Vorstand. Charlie verfügt  über fast 40 Jahre Erfahrung im weltweiten Vertrieb aus seiner Zeit bei  Wolseley, die für VWR sehr wertvoll sein wird, und George nahm aktiv an den  Geschäften des Unternehmens teil, seitdem CD&R ihre Investition getätigt  haben. Wir möchten Jim Rogers und Joe Rice für ihre wichtigen Beiträge für  den Vorstand und das Unternehmen unseren Dank aussprechen."

    Informationen zu VWR International, Inc.

    VWR International ist ein globaler Marktführer in der Forschungslaborbranche mit einem weltweiten Umsatz von über 3,1 Milliarden  US-Dollar. VWR ist stark diversifiziert, sowohl was das Spektrum der Produkte  und Leistungen anbetrifft, als auch in Bezug auf Kundengruppen und  geografische Märkte. Das Unternehmen bietet Produkte von über 2.500  Herstellern an und hat mehr als 250.000 Kunden vor allem in Nordamerika,  Europa und anderen Regionen. Die wichtigsten Kunden von VWR arbeiten in den  Branchen Pharmazie, Biotechnologie, Chemie, Technologie, Klinik, Nahrungs-  und Lebensmittel sowie Verbrauchsgüter. Andere wichtige Abnehmer sind Universitäten und Forschungseinrichtungen, Regierungsbehörden, Einrichtungen  der Umweltprüfung sowie Grundschulen und Gymnasien. VWR vertreibt ein  diversifiziertes Produktmix, darunter Chemikalien, Glaswaren und  Plastikwaren, Ausrüstungen und Instrumenten, Möbel, Schutzbekleidung,  Produktions- und Sicherheitserzeugnisse sowie andere Produkte und Liefergüter  für Biowissenschaften und Labore. VWR unterstützt seine Kunden durch das  Anbieten von Lagerraumverwaltung, Produktbeschaffung, Integrierung von Lieferkettensystemen, technische Dienstleistungen und Lieferung von Labortischgeräten. VWR ist mit Unternehmen in 20 Ländern vertreten und  beschäftigt über 6.000 Mitarbeiter weltweit. Der Sitz der VWR International  Group befindet sich in West Chester im US-Bundesstaat Pennsylvania. VWR-G

    Weitere Informationen über VWR International erhalten Sie per Telefon:  +1-800-932-5000 oder im Internet über www.vwr.com, oder schreiben Sie an: VWR  International, Inc., 1310 Goshen Parkway, P.O. Box 2656, West Chester, PA  19380-0906, USA.

    VWR und das Logo-Design sind eingetragene Marken der VWR International,  Inc.

    Website: http://www.vwr.com

ots Originaltext: VWR International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Robin Gervasoni von VWR International, Inc., Tel.: +1-610-430-7258,
Fax: +1-610-719-7099, E-Mail: robin_gervasoni@vwr.com



Weitere Meldungen: VWR International, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: