Sony Computer Entertainment Europe Ltd

Playstation verlängert Sponsoring der UEFA Champions League

    London (ots/PRNewswire) - Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat heute die Verlängerung seines Sponsoring der UEFA Champions League bekannt gegeben. Damit erneuert Sony zum zweiten Mal das Sponsoring des Wettbewerbs durch die PlayStation(R) und setzt die seit 1997 bestehende, erfolgreiche Partnerschaft fort.

    Der Sponsorenvertrag wird einschliesslich bis zur Saison 2008/2008 verlängert. Sony verstärkt damit das Engagement der PlayStation für den europäischen Fussball und unterstützt weiterhin eines der weltbesten Fussballturniere.

    Darren Carter, SCEE Vice-President of Brand & Consumer Marketing, erklärt dazu: "Die Einbindung der PlayStation in die UEFA Champions League hat in den vergangenen neun Jahren hervorragend funktioniert und erheblich zur Förderung der Marke PlayStation und zur Erhöhung ihres Bekanntheitsgrad in ganz Europa und darüber hinaus beigetragen. Die UEFA Champions League ist ein extrem leistungsstarkes Kommunikations-Tool und spielt seit 1997 eine wichtige Rolle in der Kommunikationsstrategie der PlayStation. In diesem Zeitraum ist die Beliebtheit des Wettbewerbs gemeinsam mit der Zahl der PlayStation-Fans gestiegen."

    Darren Carter fügt hinzu: "Sony Computer Entertainment wird mit dem Start der PLAYSTATION 3 in diesem Jahr bei der Unterhaltung eine neue Ära betreten. Die UEFA Champions League ist Teil einer soliden Grundlage für unsere Pläne in Europa."

    Über Sony Computer Entertainment Europe Ltd.

    Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) mit Hauptsitz in London ist verantwortlich für die Distribution, das Marketing und den Vertrieb von PlayStation(R)2- und PSP(TM)- (PlayStation(R)Portable) Software und -Hardware in 104 Gebieten in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Ozeanien. Zudem entwickelt, verlegt, vermarktet und vertreibt SCEE Entertainment-Software für diese Formate und verwaltet die Lizenz-Programme von Drittanbietern für die Plattformen in diesen Regionen. Seit dem europäischen Marktstart der PlayStation(R)2 am 24. November 2000 wurden bis Ende März 2006 über 38 Millionen PlayStation(R)2 in den SCEE-Regionen sowie mehr als 103 Millionen Stück weltweit ausgeliefert. Damit gehört diese Spielekonsole zu den erfolgreichsten Consumer-Elektronik-Produkten der Geschichte. Seit der Markteinführung in Europa am 1. September 2005 wurden bis Ende März 2006 über 5 Millionen PSP-Systeme in den SCEE-Regionen ausgeliefert. Insgesamt 17 Millionen Einheiten wurden weltweit seit dem japanischen PSP-Marktstart im Dezember 2004 abgesetzt.

    Weitere Informationen über PlayStation-Produkte finden Sie unter www.playstation.com und www.yourpsp.com sowie im Virtual Press Office unter www.scee.presscentre.com.

    PlayStation und das PlayStation-Logo sind registrierte Marken von Sony Computer Entertainment Inc. PSP und UMD (Universal Media Disc) sind Marken von Sony Computer Entertainment Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

ots Originaltext: Sony Computer Entertainment Europe Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Nähere Informationen erhalten Sie von: Sibylle Wunderlich, Sony
Computer Entertainment Europe Ltd., Sibylle_Wunderlich@scee.net,
Tel.: +44-207-859-5515



Weitere Meldungen: Sony Computer Entertainment Europe Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: