Die Basler MuseumsMusikWoche

   

Die Basler MuseumsMusikWoche les muséiques unter der künstlerischen Leitung von Gidon Kremer startet am Samstag, 2. April 2005 bereits zum vierten Mal und bezieht erstmals Museen in Deutschland und Frankreich mit ein. (les muséiques 2. - 10. April 2005)

  Basel (ots) - les muséiques entwickelt sich in diesem Jahr zu einem echten trinationalen Festival. Einige Konzerte mussten der Nachfrage wegen verdoppelt werden. les muséiques bietet Highlights für Eltern und Kindern (z.B. zwei Schlagzeugkonzerte im Tinguely Museum), für Klassikliebhaber über 20 Konzerte mit jungen Schweizern und internationalen Künstlern und für Melomanen die opulente Barockoper "Céphale et Procris" im Kutschenmuseum. Nicht nur Businessleute können von den Lunchkonzerten profitieren, Nachteulen merken sich die Nocturnes im Espace d'Art Contemporain Fernet-Branca in St. Louis und in der Kyoto Bar des Tinguely Museums.

    Unsere Künstler signieren am Mittwoch, 6. April ab 16.30 bei Musik Hug an der Freien Strasse in Basel.

    Tickets: per Internet (www.kulturticket.ch), per Telefon 0900 585 887 oder 0900kultur (Montag -Freitag, 10.30-12.30, CHF 1.20/Min.) oder direkt an den kulturticket.ch Vorverkaufsstellen (in Basel BaZ am Aeschenplatz; Billetkasse im Stadtcasino) oder an der Abendkasse.

  Das detaillierte Programm, Biographien der Künstler und weitere Informationen auf: www.lesmuseiques.ch

ots Originaltext: les muséiques
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stiftung les muséiques Basel
Postfach 1650
4001 Basel
Tel.: +41/61/271'24'42
Fax:  +41/61/271'24'41
E-mail: info@lesmuseiques.ch
Internet: www.lesmuseiques.ch