Alcan Inc.

Alcan ernennt neues Vorstandsmitglied

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) gab heute bekannt, dass Michael Hanley zum Executive Vice President von Alcan Inc. ernannt wurde und in den Vorstand eintritt. Er trägt weiterhin seine Verantwortung als Präsident und Chief Executive Officer des Bereichs Alcan Bauxit und Tonerde, bis ein Nachfolger gefunden ist. Seine Ernennung folgt der erfolgreichen Integration von Pechiney durch Alcan und dem Abschluss der Ausgliederung seiner Walzprodukte in eine unabhängige Firma namens Novelis. "Ich freue mich Michael Hanley im Vorstand begrüssen zu können. Wir sind immer noch dabei, die strategische Ausrichtung, Ressourcenzuweisung und speziellen Initiativen zu definieren, die das Engagement von Alcan zur Wertmaximierung in den folgenden Jahren leiten sollen", erklärte Travis Engen, der Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Inc. Der Vorstand mit Sitz im Unternehmenshaupthaus in Montreal umfasst den Präsidenten und Chief Executive Officer von Alcan Inc., Travis Engen, 60 sowie die Executive Vice Presidents Richard ("Dick") Evans, 57, und Michael Hanley, 39. Dick Evans arbeitet weiterhin mit dem einen hohen Mehrwert erzielenden Geschäftsbereich "Engineered Products and Packaging business" (Spezialprodukte und Verpackungen") zusammen und löst die Probleme, die diesen Mehrwert am meisten gefährden können. In derselben Weise arbeitet Michael Hanley mit den Geschäftsbereichen "Primary Metal" (Primärmetall) und "Bauxite and Alumina" (Bauxit und Tonerde) zusammen. Michael Hanley fing 1998 als Finandirektor für den Geschäftsbereich "Bauxit, Aluminiums und Chemie" in Montreal bei Alcan an. 1999 ging er nach Cleveland, Ohio, als Vice President und Assistant Financial Controller für Globale Fertigung. Im September 2000 wurde Michael Hanley zum Vice President für Anlegerbeziehungen der Alcan Inc. ernannt. Seine Stellung als Senior Vice President der Alcan Inc. und Präsident sowie Chief Executive Officer des Bereichs Bauxit und Aluminiums trat er im Januar 2002 an. Bevor er zu Alcan kam, war Michael Hanley Vice President und Chief Financial Officer bei zwei Aktiengesellschaften in den Sektoren Energie und Holzprodukte. Michael Hanley wurde in Montreal geboren und machte seinen Abschluss an der Wirtschaftsuniversität Hautes Etudes Commerciales an der Université de Montréal und ist ein Mitglied des Verbandes Quebec Order of Chartered Accountants. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seine Ernennung tritt am 3. Februar 2005 in Kraft. Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes Unternehmen und ein globaler Marktführer bei Aluminium und Verpackungen sowie Aluminium-Wiederverarbeitung. Mit Betrieben von Weltruf für Primäraluminium und verarbeitetes Aluminium sowie flexible und Spezialverpackungen, Luftfahrtanwendungen, Bauxitbergbau und Tonerdeverarbeitung ist Alcan heute besser denn je so positioniert, dass es die Erwartungen seiner Kunden bezüglich innovativer Lösungen und Kundendiensts erfüllen und übertreffen kann. Alcan beschäftigt 73.000 Mitarbeiter und verfügt über Betriebe in 56 Ländern und Regionen. ots Originaltext: Alcan Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Anik Michaud, +1-514-848-8151, media.relations@alcan.com; Ansprechpartner für Anleger: Corey Copeland, +1-514-848-8368, investor.relations@alcan.com; eine Gratiskopie des Jahresberichts dieses Unternehmens erhalten sie an der Web-Adresse http://www.newswire.ca, wenn sie auf reports@cnw klicken.

Das könnte Sie auch interessieren: