Mentor Verlag GmbH

PISA-Schock war gestern - PISA-Buch ist heute
Jörg Pilawa und mentor bringen die Nation auf Trab

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Ring frei, sechste Runde: Wenn der Wissenskampf in der beliebten Live-Show PISA - Der große Nationentest mit Jörg-Pilawa am 14. Oktober erstmals mit internationalen Teams ausgetragen wird, hat der mentor Verlag die Konkurrenz längst aus dem Rennen geworfen: Das Buch zur Sendereihe im Ersten erscheint im September exklusiv im Münchner Lernhilfenverlag. Das große Testbuch für die ganze Familie enthält 100 Aufgaben und Lösungen inklusive weiterführender Erklärungen und Bewertungsschlüssel. Mit vielen Hintergrundinfos zur PISA-Studie, Fotos aus der Show, einem anekdotenreichen Making-of sowie einem Vorwort von Jörg Pilawa.

    Auch wenn die PISA-Studie uns einen kräftigen Dämpfer verpasst hat: So schnell lassen wir uns nicht ungebildet nennen! Zum Glück ist das Land aus der Schockstarre erwacht, in die es die schlechten PISA-Ergebnisse der vergangenen Jahre versetzt hatten. Spätestens seit Jörg Pilawas populärer Primetime-Show ist der deutsche Wissensehrgeiz wieder voll erwacht. Große und kleine Schlauberger nehmen die Herausforderung an, krempeln die Ärmel vor dem Bildschirm hoch, fiebern und raten mit. Der mentor Verlag, der der Bildungsmisere schon vor Jahren den Kampf angesagt hat, hat jetzt in enger Zusammenarbeit mit Jörg Pilawa, dem WDR und den anderen Machern der Fernsehshow das Quizbuch zur Show herausgebracht - zum Lesen und Mitraten: Schließlich weiß man bei mentor genau, dass bei Kindern wie Erwachsenen nur das hängen bleibt, was interessant vermittelt wird. Wenn dann auch noch Spaß und Spannung hinzukommen, bleibt's regelrecht im Oberstübchen kleben. Das Bildungsniveau der Fragen entspricht der 9. Klasse. Sehr amüsant, dass über 15-Jährige glauben, das wäre ja ein Kinderspiel ...

    Kinder fordern ihre Eltern heraus und Eltern ihre Kinder. Jeder "schlägt" jeden - und alle gewinnen. "Naturwissenschaften", "Mathematik", "Problemlösen" sowie "Lesen, sehen & verstehen": Im PISA-Test mit Jörg Pilawa wird jenes Wissen vermittelt, das man zur Erklärung von Alltagsphänomenen braucht. Wie viele Kombinations-Möglichkeiten gibt's bei der neuen Herbstgarderobe? Kann man sich an einem Flaschenzug selbst in die Höhe ziehen? Wie vermeidet man rote Augen beim Fotografieren mit Blitzlicht? Wie funktioniert der UV-Schutz einer Sonnenbrille? Macht uns dieses Buch schlauer? Antwort: ja. Bedenkzeit: 0 Sekunden.

    Seit 2003 ist der PISA-Test im Ersten mit bis zu 8 Millionen Zuschauern pro Sendung einer der größten Quotenbringer der ARD. Wenn am Samstag, den 14.10.2006 zum sechsten Mal das "Kamera läuft" in der WDR-Sendeanstalt in Köln erklingt, wird das leicht veränderte Sendekonzept für neue Spannung sorgen: Jetzt treten internationale Teams gegeneinander an. Je 20 Dänen, Polen, Tschechen, Österreicher, Schweizer, Franzosen, Luxemburger, Belgier, Niederländer und Deutsche. Den "Schülern" stehen wie gehabt prominente Klassensprecher vor. mentor wünscht allen Mannschaften toi, toi, toi!

    PISA-Test mit Jörg Pilawa     Das Buch zur Sendereihe     Jonas Kern & Thomas Klarmeyer     © mentor Verlag GmbH, München     © Senderlogos: Das Erste / WDR     Agentur: WDR mediagoup licencing GmbH     288 Seiten - 14,9 x 21,3 cm - kartoniert     EUR 12,95 (D) - EUR 13,40 (A) - sFr 23,60 - ISBN: 3-580-63252-3     Erscheinungstermin im Handel: September 2006     MENTOR VERLAG MÜNCHEN


ots Originaltext: Mentor Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


mentor Produkt-PR
Simone Kohl
Mies-van-der-Rohe-Straße 1
80807 München
Tel.: 0 89/3 60 96-2 92
Fax: 0 89/3 60 96-2 95
Mail: s.kohl@langenscheidt.de



Weitere Meldungen: Mentor Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: