Mentor Verlag GmbH

40 ways to tell your lover ...
Zum Valentinstag: Mario "Amor" Barth und die Giftpfeile Deutsch-Frau, Frau-Deutsch

    München (ots) -

    Kommunikation in deutschsprachigen Pärchenhaushalten - das Tal der Ahnungslosen ist eine Staatsbibliothek dagegen. Julia sagt x, meint aber y - Romeo fragt das eine, denkt aber das andere ... Nachtigall? Lerche? Um seine Holde wirklich zu verstehen, braucht der Galan schon eine verdammt gute Kombinationsgabe (hüstel) - oder viele kleine Übersetzungshilfen. 40 davon führen den Versfreund unter den Mannsbildern nun direkt über Julias Balkon ins Zentrum seiner eigentlichen Interessen: das Herz der Frau. 40 Liebeskärtchen, bei denen Mann schwach wird: vorne "Frau" und hinten - nach dem bewährtem Subtext-Übersetzungs-Prinzip - das, was Frau eigentlich ausdrücken will. Leider zeigt die Verdolmetschung dem Lover (hinterrücks!), wo der Dolch wirklich steckt. Die grausamen Wahrheiten werden mit Kühlschrankmagnet und Kartenständer zum Festclipsen der Nachrichten geliefert.

    Die Giftmischung, aus der weibliche Liebesschwüre heutzutage gemacht sind, hat der neue Star der deutschen Comedy-Szene, Mario Barth, mit dem Münchner Langenscheidt Verlag zusammen gebraut. Die wölfischen Wörterbuchmacher haben die Statements in einen gelben Schafspelz gepackt: ein Herzschächtelein. Gemein: Beim Umdrehen der Kartenbotschaften erfährt ER, was SIE immer schon loswerden wollte. Vorne: "Wäre schön, wenn du dich meldest ..." Hinten: "Wehe, du rufst nicht an!" Vorne: "Schön hast du gekocht." Hinten: "Die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld." Vorne: "Du wirkst sehr männlich."Hinten: "Benutz doch mal ein Deo!"

    Romeo, ach Romeo! Was sind Frauen doch für liebenswerte Geschöpfe! Leider schlummert in jeder Julia eine poetische Verschlüsselungskünstlerin. Frauen bedienen sich stets eines Subtextes. Ihre Botschaften müssen immer zwischen den Zeilen stehen. Und doch wünschen sich die Verquerdenkerinnen nichts sehnlicher, als dass ihre Geheimsprache vom Manne entschlüsselt wird. So markiert das Erscheinen der gelben Übersetzungshilfen Langenscheidt Deutsch-Frau / Frau-Deutsch (Sprachführer, Hörbuch und nun Herzschachtel) das Jahr 2004 als Beginn einer neuen Ära in der Verständigung der Geschlechter. Mit dieser Schachtel trifft Wortakrobat Barth die Wahrheit wieder mitten ins Herz: Wie schon damals bei Shakespeares Vorzeige-Beziehung steckt auch heute der Pärchenalltag voller Missverständnisse. Muss ja nicht immer mit Mord und Totschlag enden - manchmal hilft schon Lachen.

    Die Kooperation zwischen dem 32-jährigen Comedian und dem 150 Jahre alten Traditionsverlag ist hervorgegangen aus Mario Barths aktuellem Programm: "Männer sind Schweine, Frauen aber auch!".

    Das Erfolgsduo Barth-Langenscheidt - poetisch, praktisch, gut:     www.langenscheidt.de/deutsch-frau

    Alles über Mario Barth, sein Programm und seine TV-Präsenz:     www.mario-barth.de

    Langenscheidt Deutsch-Frau / Frau-Deutsch - von Mario Barth     Was Sie Ihrem Partner schon immer sagen wollten     40 Karten + Kartenhalter + Magnet im Herzkarton     ISBN: 3-468-73118-39-1 / EUR 9,95 (D)     Erscheinungstermin im Handel: Januar 2005     LANGENSCHEIDT VERLAG MÜNCHEN


ots Originaltext: Mentor Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin Produkt-PR Langenscheidt Verlag

-  für Deutschland: Simone Kohl
Mies-van-der-Rohe-Str. 1, D - 80807 München
Tel.: 0049-89-360 96-292, Fax: 0049-89-360 96-295
Mail: s.kohl@langenscheidt.de

-  Für Österreich und Schweiz: Trudi Brülhart
Südbahnhofstr. 10, CH - 3007 Bern
Tel.: 0041-31-371 8525, Fax: 0041-31-371 8524
Mail: trudibruelhart@bluewin.ch

Pressekontakt Mario Barth
-  Heiko Neumann
c/o Menyesch Public Relations
Katharinenstr. 30, 20457 Hamburg
Tel.: 0049-40-36 98 63 16, Fax: 0049-40-36 98 63 10
Mail: neumann@m-pr.de



Weitere Meldungen: Mentor Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: