Ungarisches Tourismusamt

UNGARN-GEHEIMTIPP DER WOCHE:

Ungarn aus der Entenperspektive - Mit der Balaton Schifffahrts AG auf großer Fahrt Wien/Zürich (ots) - Den Balaton und sein Umland aus der Entenperspektive genießen: nichts leichter als das mit dem Angebot der Balaton Schifffahrts AG. Der 1846 gegründete Dienstleister hat neben Fährverbindungen zwischen der Halbinsel Tihany am Nordufer und Szántód am Südufer des "Meeres der Ungarn" auch Fahrten mit Promenaden- oder Discoschiffen sowie unterschiedliche Schiffsausflüge auf dem Programm. Informationen zu Preisen und Fahrplänen hält die Webseite www.balatonihajozas.hu auch in deutscher Sprache bereit. Promenadenfahrten über den Balaton sind je nach Zu- und Ausstieg mit einer Fahrtdauer von ein bis drei Stunden möglich. Dabei werden in der Hochsaison, also noch bis Ende August, nahezu alle größeren Häfen rund um den See angesteuert. Den Blick beispielsweise auf den Vulkanberg von Badacsony oder die Abtei von Tihany genießen Erwachsene vom Schiff aus ab 1.200 Forint (umgerechnet ab etwa 4,70 Euro), Kinder zahlen nur die Hälfte. Besonders an die jüngeren Urlauber richten sich die Kinder- und Discofahrten. Zwischen dem 17. Juli und 27. August 2006 legt die abendliche Promenadenfahrt mit buntem Kinderprogramm jeden Tag außer donnerstags von einem anderen Hafen ab. Kostenpunkt für das "Spektakel" auf nicht ganz so hoher See: 1.500 Forint (circa sechs Euro) für Erwachsene und 1.000 Forint (etwa vier Euro) für Kinder zwischen drei und 14 Jahren. Mit Pop, Rock und Dance-Music geht es noch bis zum 27. August 2006 täglich außer montags immer abends auf große Discofahrt. Je nach Anleger starten die Discoschiffe zwischen 20.30 und 21.30 Uhr zum anderthalb- oder zweistündigen Tanz über den See. Erwachsene zahlen ab 1.400 Forint, Kinder zwischen sechs und 14 Jahren ab 900 Forint (etwa 5,60 beziehungsweise 3,50 Euro). Auf den Spuren der Balatoner Weine schippern Nostalgieschiffe noch bis zum 26. September 2006 jeweils dienstags von Keszthely und Siófok. Während der anderthalbstündigen Weinfahrt stehen verschiedene Tropfen aus der Region zur Verkostung bereit. Kindern werden Erfrischungsgetränke serviert. Pro Person kostet der weinselige Ausflug 2.200 Forint (rund 8,80 Euro), Kinder zahlen 1.200 Forint (etwa 4,80 Euro). Informationen: Balaton Schifffahrts AG, H-8600 Siófok, Krúdy sétány 2, Telefon/Fax 0036/84/310050, E-Mail info@ balatonihajozas.hu, Internet www.balatonihajozas.hu. Quelle: Rückfragehinweis: Ungarisches Tourismusamt Schweiz, Hegibachplatz/Minervastr. 149, CH-8032 Zürich www.ungarn-tourismus.ch, kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 36 000 000 Kontakt für Presseanfragen: Sandra Szathmáry Bonyai, +41 (0)55 640 81 55, s.szathmary@ungarn-tourismus.ch Photo-Download: www.hungary.com ots Originaltext: Ungarisches Tourismusamt Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: