Palfinger AG

euro adhoc: Palfinger AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
PALFINGER erneut mit Steigerung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

10.05.2006

PALFINGER startet im erstem Quartal erneut durch

•          Umsatz um 15,1% gesteigert
•          EBIT von 17,5 Mio EUR
•          Krangeschäft als Umsatz- und Ertragstreiber

in Mio EUR    Q1 2006    Q1 2005    Q1 2004
Umsatz              140,1      121,7         86,4
EBITDA                20,7        19,7          8,9
EBIT                  17,5        17,1          6,1

Bergheim/Salzburg, am 10. Mai 2006

Im ersten Quartal 2006 konnte PALFINGER den Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 15,1% auf 140,1 Mio EUR steigern. Das EBIT konnte im Vergleich zum Vorjahr von 17,1 Mio EUR auf 17,5 Mio EUR gesteigert werden, das einer EBIT-Marge von 12,5% entspricht.

Das Konzernergebnis von 12,5 Mio EUR (Q1 2005: 12,8 Mio EUR) entspricht einem Gewinn pro Aktie von 1,42 EUR. Aufgrund der positiven Entwicklung im ersten Quartal stieg die Eigenkapitalquote zum Stichtag auf 50,6%.

Das Europageschäft ist weiterhin die treibende Kraft für die positive Entwicklung von PALFINGER. Mit einem Umsatzanstieg von 17,4% auf 14,6 Mio EUR zeigte sich auch die Entwicklung in Nord- und Südamerika erfreulich. Die Verkaufserfolge des Krangeschäftes in Nordamerika sowie die Stärkung des Brasilianischen Reals waren ausschlaggebend für das positive EBIT von 0,2 Mio EUR.

Im Produktbereich wird das ertragreiche Krangeschäft in Europa durch die Verlagerung der Nachfrage zu höheren Leistungsklassen und hochwertigeren Ausstattungen im Bereich Knickarmkrane geprägt. Das Segment Hydraulische Systeme und Services steigerte den Umsatz um 23,6% auf 43,2 Mio EUR. Das Ergebnis konnte auf -0,9 Mio EUR (Q1 2005: -2,4 Mio EUR) verbessert werden.

Für das Geschäftsjahr 2006 wird eine Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit bilden die Umsetzung der geplanten Kapazitätserweiterungen und die Hebung der Potenziale zur Ergebnisverbesserung bei den Hydraulischen Systemen sowie die weitere Effizienzsteigerung des Gesamtkonzerns.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 10.05.2006 07:29:28
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Palfinger AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Hannes Roither, PALFINGER AG
nternehmenssprecher
Tel.: +43 662 46 84-2260
mailto: h.roither@palfinger.com
www.palfinger.com

Branche: Transport
ISIN:      AT0000758305
WKN:        919964
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Palfinger AG

Das könnte Sie auch interessieren: