Hop-on.com, Inc.

Hop-on verkauft sein Dezember-Bestellvolumen an Telcel, den grössten mexikanischen Mobilfunkbetreiber

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Hop-on.com, Inc. (OTC: HPON) gab heute bekannt, dass das gesamte Dezember-Bestellvolumen für das GSM Handy Modell 1806 an Telcel, das grösste mexikanische Mobilfunkunternehmen, verkauft wurde. Das Modell 1806 von Hop-on ist ein kompaktes, leichtes, Triband-Handy (900/1800/1900 MHz) zum Einstiegspreis. Das Gerät zeichnet sich durch Features wie eine Farbanzeige, SMS, Vorschlags-Texteingabe, 200 Telefonbucheinträge, Speed Dialing, Vibrationsanzeige, reichhaltige Anruf-Features sowie eine wieder aufladbare Li-Ion-Batterie aus. Mit diesem Modell stattet Telcel sein Amigo-Kit-Programm aus, mit dem das Unternehmen mit dem Modell 1806 von Hop-on (Handy, Batterie und Mobil-Aufladegerät) sowie einer SIM-Karte den Einsteigerkunden umwirbt. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050209/NYW064 ) Dan Gannon, Chief Executive Officer von Hop-on, meine dazu: "Dies ist ein wichtiger Abschluss für Hop-on - ein weiterer Erfolg, den wir mit anderen Betreibern wiederholen werden. Wir sind davon überzeugt, dass Mexiko für uns zu einem wichtigen Markt werden wird, und wir sind begeistert, dass wir mit Telcel an dieser wesentlichen Gelegenheit in Mexiko zusammen arbeiten können." Informationen über Hop-on.com, Inc. Hop-on (OTC: HPON) entwickelt und vermarktet Handys und Zubehör sowie drahtlose Überwachungssysteme. Das Angebot umfasst GSM/GPRS Handys sowie die nächste Generation von CDMA 2000 Handys, die vom F&E-Team in Dallas entworfen wurden. Die Zielgruppe für Handys von Hop-on besteht sowohl aus aufkommenden und anderen regionalen Betreibern, als auch aus Wiederverkäufern mit Bedarf an Handys zu Einstiegspreisen. Zusätzlich dazu offeriert Hop-on eine Reihe von innovativem und preiswertem Zubehör für die Handys von Hop-on und von anderen führenden Herstellern sowie erschwingliche drahtlose Überwachungssysteme. Hop-on ist auch bekannt als Hersteller des weltersten Wegwerf-Handys. Dieses IS-95 CDMA Handy wurde mit vorausbezahlter Sprechzeit angeboten und bot die Möglichkeit, zusätzliche Sprechminuten hinzuzufügen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.Hop-on.com. ANSPRECHPARTNER: David Pasquale, +1-646-536-7006 oder Abbas Qasim, +1-646-536-7014 Beide bei The Ruth Group, http://www.TheRuthGroup.com Diese Presseerklärung des Unternehmens enthält "vorausschauende Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beziehen sich neben anderem auf die Softwarefunktionalität und -kapazität, Zeitplan und Aufnahme von Geschäften und Cashflow und können durch Wörter wie "erwarten", "schätzen", "plant" und ähnliche Sätze identifiziert werden. Die folgenden Faktoren zählen zu den Hauptgründen, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen materiell abweichen könnten: Allgemeine Geschäfts- und wirtschaftliche Bedingungen für die Unternehmensgeschäfte, einschliesslich Inflationsrate, Bevölkerungsrate, Arbeitsrate und -wachstumsrate sowie der Preiskampf und andere Wettbewerbseinflüsse, die auf den technologischen Jahr-2000-Problemen basieren. Infolgedessen können die tatsächlichen Ereignisse und Resultate signifikant von den in den vorausschauenden Aussagen gemachten, angenommenen, oder implizierten Angaben abweichen. Website: http://www.Hop-on.com ots Originaltext: Hop-on.com, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: David Pasquale, +1-646-536-7006 oder Abbas Qasim, +1-646-536-7014, beide bei The Ruth Group, für Hop-on.com, Inc. Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050209/NYW064 AP Archiv: http://photoarchive.ap.org PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: