NBC Universal

NBC Universal und Volkswagen unterzeichnen weltweites, strategisches Marketingabkommen

    Los Angeles und Wolfsburg, Deutschland (ots/PRNewswire) -

    - Eine der bisher grössten und weitreichendsten Allianzen auf dem Gebiet der markenorientierten Unterhaltung

    NBC Universal, ein führendes Medien- und Unterhaltungs-Unternehmen und Volkswagen, einer der weltweit führenden Automobilhersteller gaben heute bekannt, eine auf mehrere Jahre angelegte, weltweite Marketing-Allianz eingegangen zu sein. Als Teil der Partnerschaft wird Universal die Produkte und Marken von Volkswagen in Filme, DVDs, weltweiten Themenparks und sonstige Unterhaltungsangebote des Unternehmens integrieren. Darüber hinaus wird Volkswagen eine ganz Reihe von medien- und unterhaltungsorientierte Angeboten von NBC Universal über internationale Werbe- und Marketingmassnahmen unterstützen. Beide Unternehmen planen, gemeinsame Marketingprogramme zu entwickeln.

    "Dies ist eine der grössten und umfassendsten Allianzen in der Unterhaltungsbranche und bereitet den Boden für eine neue Art, den Kunden auf globaler Ebene zu erreichen", sagte Dr. Bernd Pischetsrieder, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen. "Produktplatzierung und die Filmbranche sind ein zunehmend wichtiger Faktor für die Automobilwerbung und Universal Studios ist das durchweg erfolgreichste Filmstudio der jüngsten Vergangenheit. Mit seinen Themenparks und der riesigen Fernsehabteilung, die NBC und andere zugkräftige Fernsehsender umfasst, bietet NBC Universal eine hochinteressante Plattform zur Verkaufsförderung von Produkten und Marken, wie sie kein anderes Studio bieten kann."

    "Wir sind sehr stolz, mit einem so kreativen und dynamischen Unternehmen wie Volkswagen geschäftlich zusammenzuarbeiten", sagte Ron Meyer, Präsident und Chief Operating Officer von Universal Studios. "Unsere historische Allianz unterstreicht, wie wichtig Unternehmenspartnerschaften dafür geworden sind, Kunden weltweit anzusprechen, und ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam in einer einmaligen Position sind, um aus den vielen sich bietenden neuen Kaufgelegenheiten auf dem Markt auch Kapital schlagen zu können."

    "Wir sind sehr erfreut, Volkswagen als Markenpartner von NBC Universal willkommen heissen zu können. Die Produktreihe von Volkswagen hat Stil, ist design-orientiert und zeitnah und passt demographisch perfekt zu unseren Unterhaltungsangeboten", sagte Stephanie Sperber, Executive Vice President von Universal Studios Partnerships. "Gemeinsam können wir eine echte Integration erreichen, die unser beider Geschäft sowohl im Inland als auch weltweit ergänzen und ausbauen wird."

    Für VW eröffnet diese Kooperation eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie z.B. Produktplatzierung, Anwesenheit von VW bei Filmpremieren von Universal und bei Heimunterhaltungsübertragungen, gemeinsame internationale Medien-Werbekampagnen sowie Patenschaften und Integration von Themenparks. Die Abmachung bietet VW auch die Gelegenheit, Original-Fernsehprogramme und filmbezogene Werbe-Sendungen zu nutzen.

    Der anfängliche Schwerpunkt der Aktivitäten wird auf dem US-amerikanischen und europäischen Markt liegen, wo Universal mit ungefähr 20 verschiedenen Modellen der Marke Volkswagen Zugang zu einer breiten Reihe von VW-Produkten, quer durch alle Preisklassen und Altersgruppen haben wird.

    Informationen zu NBC Universal

    NBC Universal ist eines der weltweit führenden Medien- und Unterhaltungs-Unternehmen und entwickelt, produziert und vermarktet Unterhaltung, Nachrichten und Informationen für ein internationales Publikum. Das Unternehmen wurde durch den Zusammenschluss von NBC und Vivendi Universal Entertainment im Mai 2004 ins Leben gerufen, besitzt und betreibt NBC Universal, das grösste Fernseh-Sendenetz, das am schnellsten wachsende spanischsprachige Sendnetz, ein reiches Portfolio von Nachrichten- und Unterhaltungs-Sendenetzen, eine erstklassige Filmproduktionsgesellschaft, bedeutende TV-Produktions-Firmen, eine führende TV-Sender-Gruppe und weltbekannte Themenparks. NBC Universal ist zu 80% im Besitz von General Electric, wobei Vivendi Universal eine 20%igen Beteiligung hält.

    Informationen zur Marke Volkswagen

    Die Marke Volkswagen-Pkw erzielte 2003 einen Umsatz von 31,635 Milliarden Euro (2002: 34,813 Mrd.). Volkswagen lieferte im Jahr 2004 in mehr als 150 Ländern in aller Welt 3,064 Millionen Fahrzeuge aus (2003: 3.075). Die Pkw-Marke von Volkswagen beschäftigt weltweit über 133.000 Mitarbeiter. Volkswagen bietet seinen Kunden in nahezu allen Klassen technologisch führende Fahrzeuge, die höchsten Ansprüchen an Design und Qualität genügen. Dazu gehören unter anderem der Golf, der Passat, die Kleinwagen Lupo und Polo sowie die Oberklassemodelle Phaeton und Touareg.

ots Originaltext: NBC Universal
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Paul Pflug von Universal, Tel.: +-1-818-777-0020, E-Mail:
Paul.Pflug@nbcuni.com, bzw. Melissa Zukerman, Tel.: +1-323-960-9170,
E-Mail: Melissa@zukermanpr.com, für Universal, bzw. Dirk
Grosse-Leege, Tel.: +49-5361-923155, E-Mail:  
Dirk.Grosse-Leege@volkswagen.de, bzw. Emanuela Wilm, Tel.:
+49-5361-920143, E-Mail: Emanuela.Wilm@volkswagen.de, beide bei
Volkswagen



Das könnte Sie auch interessieren: