Fortress

Eurocastle gibt Immobilien-Transaktion mit der Deutschen Bank bekannt

London (ots) - Eurocastle Investment Limited (LSE: ECT), ein Investmentunternehmen, das von der Fortress Investment Group LLC gemanagt wird, gibt heute den Kauf eines Portfolios von 109 Immobilien von der Deutschen Bank für rund 300 Millionen Euro bekannt. Das Portfolio umfasst Geschäfts- und Büroräume, die überwiegend von der Deutschen Bank genutzt werden. Die Bank wird den Großeil der von ihr genutzten Fläche mittel- bis langfristig weiter belegen. Die Geschäfts- und Büroräume mit einer Gesamtfläche von 300.000 Quadratmetern Mietfläche verteilen sich auf 90 Städte in Deutschland. Die Liegenschaften befinden sich vorwiegend in 1A-Innenstadtlagen und Fußgängerzonen. "Wir freuen uns, dass wir diese Sale-and-Lease-Back-Transaktion mit der Deutschen Bank, einem der weltweit führenden Finanzdienstleister, durchführen konnten. Mit dieser Investition können wir das Kapital aus unserem Börsengang vollständig einsetzen und attraktive risikobereinigte Erträge für unsere Anteilseigner erwirtschaften", sagte Wesley R. Edens, Chief Executive Officer von Eurocastle. "Diese Investition von Eurocastle ist langfristig ausgerichtet. Sie spiegelt unser Interesse wieder, sowohl in Deutschland als auch in Westeuropa Immobilien zu erwerben, die an Mieter mit einer hohen Bonität vermietet sind", ergänzt Edens. Über Eurocastle: Eurocastle Investment Limited ist ein öffentlich gehandeltes Investmentunternehmen, börsennotiert an der Londoner Börse. Das Unternehmen investiert in und managt ein breit gestreutes Portfolio europäischer Immobilienwertpapiere und anderer ABS-Anleihen. Eurocastle wird von der Fortress Investment Group LLC gemanagt. Über Fortress: Die Fortress Investment Group LLC ist eine global tätige Investmentgesellschaft, die ein Beteiligungskapital von ca. 11 Milliarden US-Dollar verwaltet. Gegründet 1998, investiert Fortress für große US-amerikanische und europäische Pensionfonds, institutionelle Anleger und vermögende Privatkunden. Der Sitz des Unternehmens ist in New York, die Tochtergesellschaften haben Büros in London, Rom, Genf und in Frankfurt. ots Originaltext: Fortress Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Lilly H. Donohue Fortress Investment Group Telefon +1-212-798-6118 Markus Goegele Citigate Demuth Telefon +49-69-170071-22 Robert Kauffman Fortress Investment Group Telefon +44-207-2905608

Das könnte Sie auch interessieren: