Fractus

Fractus Antennen ermöglichen die nächste Generation von Samsung Mobiltelefonen

    Barcelona (ots/PRNewswire) - Fractus, Vorreiter der Technologie für Fraktalantennen, ist nun  offizieller "Samsung Approved Vendor". Das Unternehmen liefert Antennen für  eine Reihe verschiedener Mobiltelefone von Samsung.

    Die Wirksamkeit und Flexibilität der Fractus Antennentechnologie ermöglicht Samsung die Entwicklung der nächsten Generation von Mobiltelefonen, die schlankes Design sowie umfangreiche Funktionalität und eine Vielzahl von Kommunikationsprotokollen kombinieren.

    Mit Samsung arbeitet Fractus an der Entwicklung von Klapp- und Slider-Mobiltelefonen, die alle eigene HF-Herausforderungen beinhalten. Fractus Antennen ermöglichen Samsung Designern eine Leistungsoptimierung der Geräte und erfüllen die komplexen Anforderungen von kleineren, schlankeren, mit grossem Funktionsumfang versehenen (etwa Multimedia und drahtlose Verbindungen im Nahbereich) Bauformen.

    Da sich eine immer grösser werdende Anzahl von Komponenten (etwa Kameras und Multimediaanwendungen) den knapp bemessenen Raum in den Mobiltelefonen teilen muss, kann der Platz für die Antenne nicht im Nachhinein zugewiesen werden. Durch die Arbeit mit Fractus konnte Samsung das Grössen-Leistungs-Verhältnis seiner Geräte maximieren und Mobiltelefone liefern, die den Kundenanforderungen weltweit genügen. Samsung ist überzeugt, dass die Fraktal-Antennentechnologie von Fractus kleinere Multiband-Antennen ermöglicht, die bei der Bereitstellung der Mobiltelefone der nächsten Generation hilfreich sind.

    "Samsung ist als einer der drei grössten Mobiltelefon-OEMs weltweit erfolgreich, weil das Unternehmen ständig Innovation liefern kann", erklärt Sam Chin, CEO von Fractus Korea. "Fractus Antennen liefern Samsung Designflexibilität und die Fähigkeit zu schnellem Prototyping, die dem Unternehmen die kontinuierliche Entwicklung attraktiver und funktionsreicher Mobiltelefone für den Massenmarkt ermöglicht. Wir sind begeistert, Approved Vendor für Samsung zu sein und freuen uns, mit Samsung bei der Entwicklung der nächsten Generation von Mobiltelefonen zusammenarbeiten zu können."

    Die Fractus Tribandantennen, die Samsung einsetzt, unterstützen GSM900, DCS (1710-1880) und PCS (1850-1990). Fractus Antennen werden derzeit (u. a.) in folgenden Telefonen von Samsung verbaut bzw. für diese entwickelt: Klapp- und Slider-Geräte mit GSM Triband (GSM900/DCS/PCS) und Kamera sowie für ein Sliderphone mit Triband und WLAN-Antenne.

    Informationen zu Fractus:

    Fractus entwickelt und produziert leicht zu integrierende, kostengünstige und leistungsstarke Miniatur-Mehrbandantennen für drahtlose Anwendungen. Dank der einzigartigen Raum füllenden und mehrstufigen Eigenschaften von Fraktalen, kommen Fractus-Antennen in Mobiltelefonen, drahtlosen Bluetooth-, WLAN-und UWB-Geräten sowie Basisstationen zum Einsatz. Fractus verfügt mit 36 Patentfamilien über ein beträchtliches Portfolio an geistigem Eigentum und wurde im Jahre 2005 vom World Economic Forum zum Technologiepionier ernannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.fractus.com

ots Originaltext: Fractus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Fractus: Tim Hillison, Tel. +34-(93)-544-2690, Email
tim.hillison@fractus.com. PR-Agentur für Fractus: Oliver Chapman,
Tel. +44-(0)20-8392-4050, Email fractus@axicom.com



Weitere Meldungen: Fractus

Das könnte Sie auch interessieren: