Incatel

Belgacom gibt Incatel bedeutenden Auftrag für Network Inventory Management

London und Oslo, November 24 (ots/PRNewswire) - - Incatels NIMS Software und Angebote erfüllen Belgacoms Inventar- und Bereitstellungsanforderungen für Breitband- und Datenservices Incatel, ein Anbieter von konvergierten Netzwerk- und Inventarservice-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, sie hätten einen Multimillionen-Euro-Vertrag mit Belgacom, dem amtlichen Festnetz-Betreiber in Belgien, unterschrieben. Der Vertrag besagt, Incatel werde die Inventar-Lösungen für die massgebenden Wachstumsbereiche, Daten- und Breitbanddienste, liefern. Um diese Dienste rasch und kostengünstig anbieten zu können, hat sich Belgacom dazu entschlossen, in eine neue Inventar-Lösung zu investieren. Im Zeitalter der schnellen Produkteweiterentwicklungen und zunehmender Komplexität zielt das Projekt vom finanziellen Standpunkt her auch auf Kostenkontrolle ab. Nach einer gründlichen Prüfung von mehreren kommerziellen Inventar-Lösungen auf dem Markt sowie einem ausgedehnten Praxistest, hat sich Belgacom für Incatels NIMS entschieden. NIMS ist eine Carrier-Class Inventar- und Bereitstellungslösung, basierend auf einem einzigartigen Datenmodell, das Zugang, Versand und Datennetzwerke unterstützt von sowohl logischen, als auch physischen Quellen. Incatels NIMS Inventar-Lösung wird es Belgacom ermöglichen, der wachsenden Nachfrage nach Breitband und neueren Datendiensten gerecht zu werden. Xavier Hanus, Direktor Network Support Systems bei Belgacom, sagte: "Wir benutzen bereits Incatels NIMS als Inventar-Lösung für unser Glasfaser-Netzwerk, dennoch wollten wir das umfassendste Angebot auf dem Markt wählen, das unsere Anforderungen an eine logische Lösung für IP-VPN, ATM und Frame-Relay Inventar erfüllt sowie für die vielen neuen Datendienste, die Belgacom in näherer Zukunft lancieren wird. Obschon diese Datendienste unsere gegenwärtige Priorität sind, ist der nächste Schritt eine zukunftssichere Lösung für unsere Breitbanddienste, die uns die Möglichkeit gibt, längerfristig alle unsere existierenden Inventar-Altsysteme zu konsolidieren und sogar weiter in die IT- und LAN-Welten vorzudringen. Incatels NIMS war für unsere Anforderungen die beste Lösung." Xavier Hanus fügte hinzu: "Durch ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Konvergenz geht das Inventar-Management als einer der strategischeren und herausfordersten Aspekte von OSS hervor, und wir sind überzeugt, dank unseren hoch erfahrenen Mitarbeitern und Partnern wie Incatel, einen beachtlichen Schritt vorwärts machen zu können in diesem Bereich." Ihsen Fekih, VP Sales & Marketing bei Incatel, folgert: "Belgacom ist äusserst erfolgreich im stark umkämpften belgischen Markt, weil sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen sind. Man könnte sagen, dieses bestimmte Inventar-Projekt hat eine Pionier-Rolle. Durch die Vergabe dieses wesentlichen Vertrages an Incatel bekräftigt Belgacom unsere Inventar-Lösung für logische Dienste und unsere Fähigkeiten, komplexe und herausfordernde Projekte zu bewältigen. Selbstverständlich sind wir sehr erfreut über die verstärkte Partnerschaft und erwarten freudig die Implementierung der Lösung zusammen mit dem hoch talentierten Team bei Belgacom." Näheres zu Incatel Incatel (www.incatel.com) ist ein führender Anbieter von Software-Lösungen für die globale Telekommunikationsindustrie. Incatels Flaggschiff-Produkt, NIMS, ist eine Netzwerk- und Inventarservice-Lösung für End-to-End Bereitstellung, die es dem Netzwerkbetreiber ermöglicht, seine Angebote schneller, zuverlässiger und kosteneffektiver an die Kunden zu liefern. ots Originaltext: Incatel Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Incatel Presse-Kontakt: Olivier Suard (Incatel), Tel: +44-(0)20-78874513, Email: olivier.suard@incatel.com; Maria Hudson / Narelle Morrison (Hotwire PR), Tel: +44-(0)20-7608-4632, Email: maria.hudson@hotwirepr.com, narelle.morrison@hotwirepr.com.

Das könnte Sie auch interessieren: