Interoute

Interoute kündigt Übernahme des operativen Geschäfts von VIA NET.WORKS in Europa an
45 Millionen Euro Umsatzzuwachs durch Integration des Next Generation Providers

Frankfurt (ots) - 5. September 2005 - Interoute, Betreiber eines der modernsten und dichtesten Sprach- und Datennetze in Europa, hat sich mit VIA NET.WORKS vertraglich über die Übernahme des operativen Geschäfts des Providers in Europa geeinigt. VIA NET.WORKS ist Anbieter von Kommunikationslösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Im Rahmen des Vertrages wird Interoute das operative Geschäft von VIA NET.WORKS in Spanien, Frankreich und Deutschland übernehmen sowie zusätzlich alle Betriebseinheiten von PSINet Europe, der Hosting- und Outsourcing-Sparte von VIA NET.WORKS, in Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und in der Schweiz integrieren.

In Verbindung mit dem bestehenden Co-Location- und Connectivity- Portfolio, etabliert sich Interoute mit dieser Akquisition als einer der führenden Anbieter von Managed-Hosting- und Kommunikationslösungen speziell für Unternehmenskunden. Die Services von VIA NET.WORKS, darunter Sicherheitslösungen, Carrier-Class Hosting und Datenzentren, können damit über das dichteste Netzwerk in Europa geliefert werden. Zudem haben Kunden von Interoute als auch von VIA NET.WORKS die Möglichkeit, eine zunehmende Anzahl an Sprach-, Daten- und Video- Services der nächsten Generation zu nutzen, die über das Netzwerk von Interoute angeboten werden.

James Kinsella, Chief Executive Chairman von Interoute kommentiert: "Durch diese Akquisition können wir nicht nur tausende neuer Kunden an das Interoute-Netzwerk anbinden, sondern ihnen - nach recht turbulenten Zeiten - Stabilität und Kontinuität bieten. Die Integration des operativen Geschäfts von VIA NET.WORKS stärkt erneut die Position von Interoute als führender Anbieter von Services für europäische Unternehmenskunden und unsere Erfolgsgeschichte der Expansion geht damit weiter."

Zusätzlich zu der Verbesserung der Qualität und Auswahl der Services für Kunden, erwartet Interoute, dass durch die Kombination der Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen realisiert werden, indem die Nutzung der bestehenden Netzwerkinfrastruktur maximiert und doppelte Geschäftstätigkeiten optimiert werden.

Über Interoute Interoute unterhält eines der modernsten und dichtesten Sprach- und Datennetze in Europa. Dieses bietet intelligente und maßgeschneiderte Netzwerk-Dienste für Carrier, Mobilfunkbetreiber, Service Provider, Firmenkunden und Ministerien. Darüber hinaus betreibt Interoute Stadtnetze (MANs) in allen europäischen Geschäftsmetropolen. Das schuldenfreie Unternehmen hat Niederlassungen auf dem gesamten europäischen Festland und in Nordamerika. www.interoute.de

Interoute Carlos Mendez Weismüllerstr. 26 60314 Frankfurt am Main Tel.: 069-48007-000 Fax: 069-48007-149 E-Mail: carlos.mendez@interoute.com www.interoute.de

Fink & Fuchs Public Relations AG Stefanie Wegner Berliner Straße 164 65205 Wiesbaden Tel.: 0611-74131-66 Fax: 0611-74131-22 E-Mail: stefanie.wegner@ffpr.de www.ffpress.net


ots Originaltext: Interoute i-21 Germany GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Interoute

Das könnte Sie auch interessieren: