PRA International Inc.

Experten von PRA International präsentieren Sitzung bei der 8. Annual Partnerships in Clinical Trials 2009

    Raleigh, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    PRA International, ein führendes Auftragsforschungsinstitut, gibt bekannt, dass Experten des Unternehmens im Rahmen der 8. "Annual Partnerships in Clinical Trials 2009", die vom 4. bis 5. November 2009 im World Trade Centre in Rotterdam (Niederlande) stattfindet, eine eigene Teilveranstaltung präsentieren werden. Operative und therapeutische Führungskräfte PRAs werden ebenfalls an der Konferenz teilnehmen. PRA stellt an Stand Nr. 32 aus.

    Am 4. November nimmt Christian Tucat, Senior Vice President of Business Development, Europe, bei PRA, an einer Sitzung mit dem Titel "Schwellenländer: Wohin als nächstes?" teil. In dieser Sitzung wird Edward C. Ian, Senior Director of Clinical Operations für den asiatisch-pazifischen Raum von seinen Erfahrungen bei der Durchführung von Studien in Schwellenländern berichten. Herr Ian wird ausserdem die Verlagerung der Branche hin zu Schwellenländern diskutieren. Der Hauptfokus seiner Präsentation wird auf der entwickelten Region Asien liegen. Er wird jedoch auch einen Überblick über andere Schwellenmärkte (d. h. Lateinamerika, Afrika und den Nahen Osten) bieten. Auf der Basis seiner aktuellen Erfahrungen wird er die regionalen Vorteile und Herausforderungen erörtern und praktische Ratschläge für einen systematischen Ansatz zur Landesauswahl und Standortbestimmung vermitteln.

    Herr Ian ist bei PRA Leiter des klinischen Betriebs für Indien, Singapur, China, Hongkong, Korea, Australien und Taiwan sowie des internationalen Partnerprogramms von PRA. Er blickt auf mehr als 14 Jahre Erfahrung in der klinischen Forschung zurück.

    Als Leiter des europäischen Vertriebs bei PRA ist Herr Tucat vornehmlich dafür verantwortlich, die Kunden PRAs in Europa zu bedienen, Kundenzufriedenheit sicherzustellen und langjährige Partnerschaften mit sowohl bisherigen als auch neuen Kunden zu betreuen. Herr Tucat arbeitet bereits seit mehr als 11 Jahren in der Pharmabranche.

    Informationen zu PRA International

    PRA International führt klinische Studien in über 75 Ländern auf sechs Kontinenten durch und bietet Auftragsdienste in allen Phasen der klinischen Entwicklung. PRA führt Studien in allen therapeutischen Bereichen durch, mit Spezialisierung auf Onkologie, Neurowissenschaften, Atemwegs-/Allergieerkrankungen, Herz-Kreislauf- sowie Infektionskrankheiten. PRA hat über seine mehr als 36 Niederlassungen weltweit bereits über 2.100 klinische Studien abgewickelt.

    Das therapeutische Know-how, die globale Reichweite und weltweite Projekterfahrung sowie umfassende Kenntnisse der Gegebenheiten vor Ort und unser PERSÖNLICHES ELEMENT ermöglichen unseren Projektteams, Kunden konstante und fristgerechte Leistungen zu bieten. Dieses einzigartige Leitbild von PRA - DAS PERSÖNLICHE ELEMENT - trägt dem Umstand Rechnung, dass wirklicher Dienst am Kunden nur von ausgebildeten, befugten und engagierten Mitarbeitern erbracht werden kann, die zu einer Beschleunigung des Entwicklungsprozesses durch Innovation und persönlichem Engagement ermutigt werden.

    Für weitere Informationen zu PRA International besuchen Sie bitte www.PRAinternational.com, schreiben Sie eine E-Mail an Endpoints@PRAintl.com oder rufen Sie unserer Unternehmenszentrale unter +1-919-786-8200 an.

ots Originaltext: PRA International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Roger Boutin, Director of Marketing von PRA International, Inc.,
+1-434-951-3924



Weitere Meldungen: PRA International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: