DuPont Titanium Technologies

DuPont Titanium Technologies gibt eine Preiserhöhung für Titandioxid-Sorten in Europa bekannt

Wilmington, Delaware (ots/PRNewswire) - DuPont Titanium Technologies gab heute eine Preiserhöhung für alle Titandioxid-Sorten in Europa bekannt. Mit Wirkung zum 1. Juli 2006 oder sobald vertraglich zugelassen erhöhen sich die Preise für alle Titandioxid-Sorten in Europa um EUR 130,00 pro Tonne. Diese Anhebung beruht auf dem Kräftespiel des Markts sowie einem erheblichen Preisanstieg für Rohmaterialien, Energie, Treibstoffkosten sowie der Wiederanlagewirtschaft zur Deckung des zukünftigen Kundenbedarfs. Andere regionale Anhebungen werden unmittelbar innerhalb der lokalen Regionen bekannt gegeben. DuPont Titanium Technologies ist der weltgrösste Hersteller von Titandioxid, der in den Industriezweigen Beschichtungen, Papier und Kunststoff tätige Kunden weltweit beliefert. Das Unternehmen betreibt Werke in DeLisle, Mississippi, New Johnsonville, Tennessee, Edge Moor, Delaware, Altamira, Mexiko und Kuan Yin, Taiwan, die allesamt das Chloridherstellungsverfahren einsetzen. Ferner betreibt das Unternehmen ein Werk in Uberaba, Brasilien für die Endbearbeitung von Titanchlorid und eine Mine in Starke, Florida. Technische Servicezentren befinden sich in Uberaba, Brasilien, Mexico City, Mexiko, Mechelen, Belgien, Kuan Yin, Taiwan, Ulsan, Korea, Wilmington, Delaware, USA und Shanghai, China zur Versorgung der Märkte in Europa, dem Nahen Osten, den Vereinigten Staaten, Asien und Lateinamerika. DuPont (NYSE: DD) ist ein wissenschaftliches Unternehmen. DuPont wurde im Jahr 1802 gegründet und wendet wissenschaftliche Erkenntnisse zur Schaffung umweltverträglicher Lösungen an, die für ein besseres, sichereres und gesünderes Leben aller Menschen unerlässlich sind. Mit Niederlassungen in über 70 Ländern bietet DuPont ein breites Spektrum innovativer Produkte und Dienstleistungen für Märkte wie die Landwirtschaft, die Ernährungs-, Elektronik-, Kommunikations- und Sicherheitsindustrie, das Baugewerbe sowie die Transport- und Bekleidungsindustrie. KONTAKTPERSON: Kimberlie A. Lantz Tel: +1-302-999-2361 eMail: kimberlie.a.lantz@usa.dupont.com Website: http://www.titanium.dupont.com ots Originaltext: DuPont Titanium Technologies Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontaktperson: Kimberlie A. Lantz, DuPont Titanium Technologies, Tel. +1-302-999-2361, eMail: kimberlie.a.lantz@usa.dupont.com

Das könnte Sie auch interessieren: