Würth Phoenix B.V. s'Hertogenbosch

Kurt Rembold - neuer CSO bei Würth Phoenix

Kurt Rembold - neuer CSO bei Würth Phoenix. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Wuerth Phönix B.V. ''s-Hertogenbosch"

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter        
        http://www.presseportal.ch abrufbar -

      Chur (ots) - Würth Phoenix holt mit Kurt Rembold nicht nur einen
hoch begabten IT-Fachmann an Bord, sondern auch eine ausgewiesene
Führungspersönlichkeit mit 20 Jahren Business-Erfahrung. Der neu
designierte Chief Sales Officer worldwide (CSO) steht als Mitglied
der Geschäftsleitung in engem Kontakt zu Reinhold Würth, dem "Vater
von Würth Phoenix".

    Kurt Rembold ist verheiratet und wohnt als Vater von drei Kindern in Endingen am Kaiserstuhl (D). Der Wegbereiter IT-gesteuerter Warenwirtschafts- und Produktionssysteme erreichte mit der konsequenten Umsetzung seiner Ideen nicht nur die Standardisierung von Geschäftsprozessen auf hohem Niveau, seine praxisorientierten Lösungen im Bereich Kommunikationssoftware trugen massgeblich zur Entwicklung des freien Datenaustauschs über Internet bei.

    Unter anderem war Kurt Rembold bei IBM als System-Engineer (SE) und Vertriebsbeauftragter (VB) tätig. Seine 1981 gegründete IT-Firma "Rembold und Holzer EDV Beratung GmbH" spezialisierte sich mit Erfolg auf ERP-Software-Lösungen für die Automobilzulieferindustrie. Sie fusionierte 1998 zusammen mit dem Softwarehaus BIW (Weinstadt) zur "BRAIN International AG", wo Kurt Rembold für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich zeichnete.

    Mit seinem grossen Erfahrungshorizont ergänzt Kurt Rembold das Team von Würth Phoenix, welches mit der Umsetzung umfassender Optimierungskonzepte speziell den Bedürfnissen von Handels- und Logistikunternehmen an strategisch wichtigen Standorten in Europa, Asien und Amerika entgegenkommt. Dank der Analyse von Kernbereichen wie Einkauf, Verkauf, Disposition und Logistik deckt Würth Phoenix ungenutztes Potenzial bei grossen, mittelständischen sowie bei kleinen Kunden auf.

    Für Würth Phoenix bedeutet die Entscheidung, mit dem neuen CSO Kurt Rembold ihre Handels- und Logistiklösungen im externen Markt erfolgreich zu positionieren, ein zentrales Element in ihrer strategischen Gesamtplanung. Denn als Unternehmen mit über 400 Mitarbeitern ist Würth Phoenix - im Verbund mit dem Mutterhaus Würth - an einem Weltmarkt von über 80 Ländern beteiligt.

ots Originaltext: Würth Phoenix B.V. 's-Hertogenbosch
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Würth Phoenix B.V. 's-Hertogenbosch
Zweigniederlassung Chur
Diana P. Hofstetter
Head of Marketing Services
Aspermontstrasse 1
7000 Chur
Tel.         +41/81/558'30'40
Internet: http://www.wuerth-phoenix.com
E-Mail:    diana.hofstetter@wuerth-phoenix.com



Weitere Meldungen: Würth Phoenix B.V. s'Hertogenbosch

Das könnte Sie auch interessieren: