WISeKey SA

WISeKey und Group Brasilinvest schliessen sich zusammen und gründen WISeKey Brasil

Genf, Valencia, São Paulo (ots) - WISeKey dehnt seine weltweiten Aktivitäten auf Südamerika aus. Dieser Zusammenschluss ermöglicht es der spanischen Filiale von WISeKey, die ihren Hauptsitz in Bilbao hat, ihre Zusammenarbeit mit Brasilinvest auszuweiten und die Technologie von WISeKey sowohl in spanisch- als auch in portugiesischsprachigen Ländern anzubieten. WISeKey ist einer der führenden Anbieter im Bereich Internet-Sicherheit. Der Vereinbarung beinhaltet eine Kapitalspritze in WISeKey ELA durch die brasilianische Gruppe Brasilinvest, um die Einrichtung eines Distributionsnetzes in Lateinamerika mit 22 Filialen und in allen portugiesischsprachigen Ländern (Brasilien, Portugal, Angola, Kap Verde, Guinea-Bissau und Mosambik) zu beschleunigen, damit die WISeKey-Technologie in einem aus 1 Milliarde potentiellen Anwendern bestehenden Markt vertrieben werden kann. Carlos Moreira, Gründer und President von WISekey, sagte: „Diese neue Vereinbarung mit Brasilinvest wird es uns ermöglichen, unsere vorhandene Nutzergemeinschaft in den Zielmärkten zu vergrößern und die internationale Positionierung von WISeKey zu verbessern sowie das einzigartige "Trust and Security"-Modell des Unternehmens WISekey zu fördern, das heute als das weltweit schnellste Unternehmen im Bereich der elektronischen Sicherheit gilt." Mario Garnero, Chairman der Brasilinvest Gruppe http://www.brasilinvest.com.br , einer Holding-Gesellschaft mit Sitz in São Paulo und Kapitalbeteiligungen in den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Infrastruktur, Immobilien und Landwirtschaft in Brasilien und im Ausland, sagte: "Diese Vereinbarung zwischen portugiesisch- und spanischsprachigen Gruppen wird es uns erlauben, die von WISeKey entwickelte einzigartige Technologie international auf unseren Märkten zu verbreiten und diese einzigartige Schweizer Technologie in anderen brasilianischen Sektoren, beispielsweise den alternativen Energien, zum Einsatz zu bringen." Herr Mario Garneiro ist auch Chairman des „Fórum das Américas" und President von United Nations Association-Brazil, beide keine gewinnorientierten Unternehmen mit Tätigkeit in Brasilien." Pedro Luis Velasco, Chairman von WISeKey ELA und der Velasco-Gruppe, meinte: "WISeKey ELA freut sich, dieses erste Tochterunternehmen auf dem südamerikanischen Markt zu etablieren. WISekey Brasil wird unsere derzeitigen Tätigkeiten bei WISekey ELA stärken, da es uns die Möglichkeit bietet, unser einzigartiges System für die Schaffung und Verwaltung von sicheren digitalen Identifizierungs-Infrastrukturen in Brasilien weiter zu verbreiten." Laut Victor Canivell, CEO von Wisekey ELA, "wird die momentane Dynamik, sowohl Wirtschafts- als auch Regierungsprozesse in Brasilien zu entmaterialisieren, Wisekey die Möglichkeit geben, aktiv zur Weiterentwicklung seiner lebhaften Wirtschaft beizutragen." Er fügte noch hinzu, dass „nun der richtige Zeitpunkt ist, in den brasilianischen Markt für digitale Identität einzutreten und über die vorhandenen Angebote hinauszugehen, indem praktischere Lösungen angeboten werden." WISeKey Brasil wird seine Präsenz auf alle brasilianischen Staaten und wichtigen Städte ausdehnen und mit lokalen Softwaredienstleistern zusammenarbeiten, um auf den schnell gewachsenen Bedarf des privaten und des öffentlichen Sektors an Internet Trust Services zu reagieren." ots Originaltext: WISeKey Internet: www.presseportal.ch Contact: Daniel Ybarra, VP Corporate Communications E-Mail: dybarra@wisekey.com Tel.: +41/22/594'30'00

Das könnte Sie auch interessieren: