Global Payments Inc.

Global Payments meldet Ergebnisse des zweiten Quartals

Atlanta (ots/PRNewswire) - Global Payments Inc. (NYSE: GPN) meldete heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal zum 30. November 2007. Während des zweiten Quartals konnte der Umsatz um 18 Prozent auf 308,8 Mio. USD gesteigert werden, verglichen mit 260,7 Mio. USD im Vorjahr. Werden die Auswirkungen der Restrukturierungsbelastungen des laufenden Quartals herausgerechnet, konnte der verwässerte Gewinn je Aktie um 14 Prozent auf 0,48 USD zulegen, verglichen mit 0,42 USD im gleichen Quartal des Vorjahres. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20010221/ATW031LOGO) Während der sechs Monate bis zum 30. November 2007 konnte der Umsatz um 19 Prozent auf 619,8 Mio. USD gesteigert werden, verglichen mit 521,0 Mio. USD im Vorjahr. Werden die Auswirkungen der Restrukturierungsbelastungen des laufenden Quartals herausgerechnet, konnte der verwässerte Gewinn je Aktie um 11 Prozent auf 1,02 USD zulegen, verglichen mit 0,92 USD im gleichen Quartal des Vorjahres. Gemäss der Vorgaben der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze GAAP beinhalten die aktuellen Quartalsperioden und die Perioden des laufenden Jahres Restrukturierungskosten (siehe beigefügte Überleitungstabelle) im Zusammenhang mit Konsolidierungen von Betriebszentren, die im März bekannt gegeben und im November 2007 abgeschlossen wurden. Diese Belastungen sind in unseren Beträgen für den verwässerten Gewinn je Aktie nach GAAP enthalten. Für die drei und sechs Monate zum 30. November 2007 belief sich der verwässerte Gewinn je Aktie nach GAAP auf 0,48 USD bzw. 1,01 USD, verglichen mit 0,42 USD bzw. 0,92 USD in den gleichen Zeiträumen des Vorjahres. Im Laufe des zweiten Quartals kaufte Global Payments 477.585 Aktien auf dem offenen Markt zu einem durchschnittlichen Preis von USD 40,09 pro Aktie (einschliesslich Provisionen) für insgesamt 19,1 Millionen USD zurück. Zum 30. November 2007 verblieben dem Unternehmen 13,0 Mio. USD im Rahmen seines derzeitigen genehmigten Aktienrückkaufprogramms. Kommentare und Ausblick Paul R. Garcia, Vorsitzender, Präsident und CEO des Unternehmens, erklärte: "Wir sind mit unseren soliden Ergebnissen für das zweite Quartal sehr zufrieden, die vor allem auf das Wachstum in unserem Segment Dienstleistungen für Händler zurückzuführen sind. Unser Umsatzwachstum ist primär ein Ergebnis der anhaltenden organischen Ausweitung unseres inländischen ISO-Vertriebswegs, aber auch eines günstigen Wechselkurses für den kanadischen Dollar. Ich freue mich ausserdem darüber, dass unser Joint Venture mit HSBC im asiatisch-pazifischen Raum ein günstiges Umsatzplus aufwies, was vor allem auf unsere Vertriebsinvestitionen im Laufe des vergangenen Jahres zurückzuführen ist." "Auf Basis dieser Ergebnisse und Trends liegt unsere Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2008 bei 1,231 Mio. USD bis 1,257 Mio. USD. Diese Umsatzprognose entspricht einem erwarteten Wachstum von 16 bis 18 Prozent gegenüber 1.061,5 Mio. USD im Geschäftsjahr 2007. Des Weiteren liegt unsere Prognose für den verwässerten Gewinn je Aktie für das Geschäftsjahr 2008 bei 1,89 USD bis 1,96 USD, was einem Wachstum von 7 bis 11 Prozent gegenüber 1,77 USD im Geschäftsjahr 2007 entspricht.(1) Darin eingeschlossen sind die Aktienoptionsausgaben durch unsere Einführung von FAS 123R zum 1. Juni 2006. Unsere Prognose schliesst die Auswirkung zukünftiger grösserer Übernahmen aus, desgleichen schliesst die Spanne für den Gewinn je Aktie die Auswirkungen potenzieller Restrukturierungs- und sonstiger Kosten aus", erläuterte Garcia. Konferenzschaltung Heute, am 3. Januar 2008, wird um 17:00 Uhr ET eine Telefonkonferenz von Global Payments stattfinden, auf der Finanzergebnisse und geschäftliche Erfolge erörtert werden. Eine Teilnahme an der Konferenzschaltung ist telefonisch über +1-877-546-1566 (USA) oder +1-312-470-7270 (international) möglich. Das Kennwort lautet bei beiden Nummern "GPN". Alternativ steht auf der Website unter www.globalpaymentsinc.com ein Webcast zur Verfügung. Eine Aufzeichnung der Schaltung ist bis einschliesslich 17. Januar 2008 auf der Website von Global Payments zu finden. Global Payments Inc. (NYSE: GPN) ist ein führender Anbieter von Abwicklungsdiensten für elektronische Transaktionen für Verbraucher, Händler, unabhängige Vertriebsorganisationen (ISOs), Finanzinstitute, Regierungsbehörden und multinationale Konzerne in den USA, Kanada, Lateinamerika, Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Global Payments bietet eine umfangreiche Produktreihe an Abwicklungslösungen für Kredit- und Debitkarten, Business-to-Business-Einkaufskarten, Geschenkkarten, elektronische Scheckumwandlung und -garantie, Scheckverifizierung und -wiedererlangung (einschl. elektronischer Scheckdienste) sowie für die Terminalverwaltung. Das Unternehmen bietet Verbrauchern ausserdem Geldtransferdienste aus den USA und Europa zu Zielen in Lateinamerika, Marokko und den Philippinen. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen finden Sie unter www.globalpaymentsinc.com. (1) Der verwässerte Gewinn je Aktie für das Geschäftsjahr 2007 belief sich nach GAAP auf 1,75 USD. Hierin enthalten sind Restrukturierungs- und sonstige Kosten in Höhe von 0,02 USD an verwässertem Gewinn je Aktie. Diese Meldung sowie Bemerkungen des Managements von Global Payments während der Telefonkonferenz beinhalten gewisse zukunftsweisende Aussagen innerhalb des Rahmens der "Safe Harbor"-Vorschriften des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Aussagen, die keine historischen Fakten sind, einschliesslich der Schätzungen von Einkommen und Gewinnen sowie der Erwartungen des Managements bezüglich zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen, sind zukunftsweisende Aussagen und unterliegen beträchtlichen Risiken und Unsicherheiten. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse beträchtlich von den Annahmen dieser zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören u.a.: fortgesetzte Zertifizierung durch Kreditkartengesellschaften, Fremdwährungsrisiken, Wettbewerb und Preisgestaltung, Produktnachfrage, Akzeptanz durch den Markt und die Verbraucher, Schwierigkeiten in der Entwicklung, die Auswirkungen wirtschaftlicher Umstände und Verbraucherausgaben, Sicherheitsbrüche oder Systemausfälle, Kapitalkosten, Änderungen von Immigrationsmustern, Änderungen bundesstaatlicher, nationaler oder ausländischer Gesetze und Vorschriften, die die Branche für elektronische Geldüberweisungen regulieren, Gebührenerhöhungen der Kreditkartengesellschaften, Unterbrechungen bei öffentlichen Versorgungsbetrieben und Systemen, die Fähigkeit zur Durchführung und Integrierung von Übernahmen und andere Risiken, wie sie im Bericht des Unternehmens an die SEC, einschliesslich des neuesten Formblattes 10-Q beziehungsweise 10-K dargelegt sind. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren, um künftigen Umständen oder dem Auftreten unvorhersehbarer Ereignisse gerecht zu werden. Kontakt: Jane M. Elliott +1-770-829-8234 (Tel.) +1-770-829-8267 (Fax) investor.relations@globalpay.com (Alle Beträge in USD, sofern nicht anders angegeben) UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend, ausgenommen Beträge pro Aktie) Drei Monate zum 30. November 2007 2006 Umsatz $ 308.776 $ 260.697 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 116.513 105.766 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 133.518 102.628 Restrukturierung 314 - 250.345 208.394 Betriebsgewinn 58.431 52.303 Sonstiger Ertrag (Aufwand): Zinsen und sonstige Erträge 4.739 3.728 Zinsen und sonstige Aufwendungen (1.268) (1.737) 3.471 1.991 Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen 61.902 54.294 Rückstellungen für Ertragssteuern (21.023) (17.692) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (2.566) (2.600) Nettogewinn $38.313 $34.002 Gewinn je Aktie: Reingewinn $0,48 $0,42 Verwässert $0,48 $0,42 Gewichtetes Mittel ausstehender Aktien: Reingewinn 79.027 80.147 Verwässert 80.506 81.729 UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend, ausgenommen Beträge pro Aktie) Sechs Monate zum 30. November 2007 2006 Umsatz $619.756 $521.005 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 232.822 203.956 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 260.954 201.219 Umstrukturierung 1.317 - 495.093 405.175 Betriebsgewinn 124.663 115.830 Sonstiger Ertrag (Aufwand): Zinsen und sonstige Erträge 9.876 7.324 Zinsen und sonstige Aufwendungen (3.141) (3.899) 6.735 3.425 Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen 131.398 119.255 Rückstellungen für Ertragssteuern (44.806) (38.601) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (4.704) (5.143) Nettogewinn $81.888 $75.511 Gewinn je Aktie: Reingewinn $1,03 $0,94 Verwässert $1,01 $0,92 Gewichtetes Mittel ausstehender Aktien: Reingewinn 79.767 79.939 Verwässert 81.209 81.651 ZUSAMMENGEFASSTE KONZERNBILANZ GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) 30. November, 31. Mai 2007 2007 (Ungeprüft) Aktiva Barmittel und geldnahe Anlagen $363.397 $308.872 Forderungen, netto 83.823 76.168 Aussenstände, netto 4.002 2.187 Nettoforderungen Abwicklungsbearbeitung 18.697 32.853 Sonstiges Umlaufvermögen 40.098 24.349 Umlaufvermögen 510.017 444.429 Sachanlagen & Betriebsausstattung, netto 134.221 118.495 Goodwill 471.923 451.244 Immaterielle Anlagenwerte, netto 175.995 175.620 Sonstige Vermögenswerte 10.593 10.841 Gesamtaktiva $1.302.749 $1.200.629 Passiva und Beteiligungskapital Kreditlinien $679 $ - Abwicklungsverarbeitungsverpflichtungen 61.726 20.617 Verbindlichkeiten ggü. Empfänger von Geldüberweisungen 6.793 6.589 Kreditoren und sonstige antizipative Verbindlichkeiten 119.926 115.671 Kurzfristige Verbindlichkeiten 189.124 142.877 Andere langfristige Verbindlichkeiten 94.186 85.043 Gesamtverbindlichkeiten 283.310 227.920 Minderheitenbeteiligungen in Kapital von Tochtergesellschaften 15.683 14.933 Beteiligungskapital 1.003.756 957.776 Gesamtpassiva und Beteiligungskapital $1.302.749 $1.200.629 UNGEPRÜFTE KONSOLIDIERTE KAPITALFLUSSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) Sechs Monate zum 30. November 2007 2006 Kapitalfluss aus Geschäftstätigkeit Nettogewinn $81.888 $75.511 Nicht zahlungswirksame Posten Abschreibungen und Amortisierungen 20.978 20.058 Minderheitenbeteiligung am Ertrag 5.139 5.487 Sonstiges, netto 19.905 15.446 Änderungen an Posten des Betriebskapitals, die Barmittel benötigten Abwicklungsbearbeitungsaktiva und -verbindlichkeiten, netto 51.818 9.339 Sonstiges, netto (30.351) (11.622) Nettomittelzufluss aus Geschäftstätigkeit 149.377 114.219 Kapitalflüsse aus Investitionsaktivitäten: Investitionsaufwendungen (22.914) (15.259) Akquisitionen von Unternehmen und immateriellen Anlagewerten (11.551) (79.530) Nettomittelabfluss durch Investitions- aktivitäten (34.465) (94.789) Kapitalfluss aus Finanzierungsaktivitäten: Nettodarlehensaufnahme aus Kreditlinien 679 - Tilgungsleistungen nach Leasing von Anlagen - (544) Rückkauf von Stammaktien (87.020) - An Angestellte ausgegeb. Nettokapital nach Kapitalbeteiligungsprogramm u. Dividenden 17.097 14.020 Ausschüttungen an Minderheitsbeteiligungen (4.876) (4.707) Nettomittelzufluss (-abfluss) von Finanzierung Aktivitäten (74.120) 8.769 Auswirkung von Wechselkursänderungen auf liquide Mittel 13.733 2.573 Zuwachs von Barmitteln u. geldnahen Anlagen 54.525 30.772 Barmittel und geldnahe Anlagen, Anfangsbestand 308.872 218.475 Barmittel und geldnahe Anlagen, Endbestand $363.397 $249.247 UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN Überleitung für den Ausschluss von Restrukturierungsbelastungen aus normalisierten Ergebnissen (In Tausend, ausgenommen Beträge pro Aktie) Drei Monate zum 30. November 2007 2006 Normalisierte Umstruktur- GAAP GAAP ierung(1) Umsatz $308.776 $- $308.776 $260.697 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 116.513 - 116.513 105.766 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 133.518 - 133.518 102.628 Umstrukturierung - 314 314 - 250.031 314 250.345 208.394 Betriebsgewinn 58.745 (314) 58.431 52.303 Sonstiger Ertrag/ (Aufwand): Zinsen und sonstiger Ertrag 4.739 - 4.739 3.728 Zinsen und sonst. Aufwand (1.268) - (1.268) (1.737) 3.471 - 3.471 1.991 Gewinn vor Ertragssteuern 62.216 (314) 61.902 54.294 Ertragssteuerrückstellungen (21.129) 106 (21.023) (17.692) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (2.566) - (2.566) (2.600) Nettogewinn $38.521 $(208) $38.313 $34.002 Verwässerte Aktien 80.506 - 80.506 81.729 Verwässerter Gewinn je Aktie $0,48 $- $0,48 $0,42 (1) Restrukturierungsbelastungen bestehen aus Abfindungen für Mitarbeiter im Zusammenhang mit Werksschliessungen. Ausserdem enthalten ist der zugehörige Ertragssteuervorteil unter Verwendung des effektiven Steuersatzes des Unternehmens. Dieser ist definiert als Ertragssteuerrückstellung geteilt durch Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen. UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN Überleitung für den Ausschluss von Restrukturierungsbelastungen aus normalisierten Ergebnissen (In Tausend, ausgenommen Beträge pro Aktie) Sechs Monate zum 30. November 2007 2006 Normalisierte Umstruktur- GAAP GAAP ierung(1) Umsatz $619.756 $- $619.756 $521.005 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 232.822 - 232.822 203.956 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 260.954 - 260.954 201.219 Umstrukturierung - 1.317 1.317 - 493.776 1.317 495.093 405.175 Betriebsgewinn 125.980 (1.317) 124.663 115.830 Sonstiger Ertrag/ (Aufwand): Zinsen und sonstiger Ertrag 9.876 - 9.876 7.324 Zinsen und sonstiger Aufwand (3.141) - (3.141) (3.899) 6.735 - 6.735 3.425 Gewinn vor Ertragssteuern 132.715 (1.317) 131.398 119.255 Ertragssteuerrückstellungen (45.255) 449 (44.806) (38.601) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (4.704) - (4.704) (5.143) Nettogewinn $82.756 $(868) $81.888 $75.511 Verwässerte Aktien 81.209 - 81.209 81.651 Verwässerter Gewinn je Aktie $1,02 $(0,01) $1,01 $0,92 (1) Restrukturierungsbelastungen bestehen aus Abfindungen für Mitarbeiter im Zusammenhang mit Werksschliessungen. Ausserdem enthalten ist der zugehörige Ertragssteuervorteil unter Verwendung des effektiven Steuersatzes des Unternehmens. Dieser ist definiert als Ertragssteuerrückstellung geteilt durch Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen. INFORMATIONEN NACH SEGMENT GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) Drei Monate zum 30. November 2007 2006 Umsatz Inland direkt $165.469 $132.522 Kanada 65.772 54.766 Asien-Pazifik 18.426 14.849 Mittel- und Osteuropa 14.135 13.248 Inland indirekt und Sonstige 10.646 11.419 Händlerservices 274.448 226.804 Inland 28.415 29.888 Europa 5.913 4.005 Geldüberweisung 34.328 33.893 Gesamtumsätze $308.776 $260.697 Betriebsgewinn Händlerservices $71.092 $61.281 Geldüberweisung 1.239 4.067 Konzern (13.586) (13.045) Umstrukturierung (314) - Betriebsgewinn $58.431 $52.303 INFORMATIONEN NACH SEGMENT GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) Sechs Monate zum 30. November 2007 2006 Umsatz Inland direkt $333.337 $267.964 Kanada 132.449 115.684 Asien-Pazifik 34.490 20.335 Mittel- und Osteuropa 27.910 26.523 Inland indirekt und Sonstige 22.228 23.614 Händlerservices 550.414 454.120 Inland 57.996 59.190 Europa 11.346 7.695 Geldüberweisung 69.342 66.885 Gesamtumsätze $619.756 $521.005 Betriebsgewinn Händlerservices $147.198 $134.242 Geldüberweisung 4.961 8.746 Konzern (26.179) (27.158) Umstrukturierung (1.317) - Betriebsgewinn $124.663 $115.830 Website: http://www.globalpaymentsinc.com ots Originaltext: Global Payments Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jane M. Elliott bei Global Payments Inc., Tel.: +1-770-829-8234 oder Fax: +1-770-829-8267, E-Mail: investor.relations@globalpay.com ; Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20010221/ATW031LOGO, AP Archive: http://photoarchive.ap.org/ PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: