WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft

euro adhoc: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft
Sonstiges
Wincor Nixdorf gründet mit der Hamburger Sparkasse und Sparkasse Bremen ein Joint Venture für ihren IT-Betrieb - Drittkunden im Visier

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

31.08.2005

Paderborn/Hamburg/Bremen - 31. August 2005 -  Wincor Nixdorf hat als Mehrheitseigner gemeinsam mit den beiden Großsparkassen, der Hamburger Sparkasse (Haspa) und der Sparkasse Bremen, ein Joint Venture gegründet, in das die Sparkassen weite Teile der Betriebsführung ihrer Informations-technologie ausgelagert haben. Die neu gegründete Gesellschaft Wincor Nixdorf Portavis GmbH mit Sitz in Hamburg ist zu 51% im Besitz von Wincor Nixdorf, die Haspa Finanzholding hat einen Anteil von 38%, und die Sparkasse Bremen hält 11%. Das Geschäftsmodell sieht vor, mit dem Leistungsangebot, das auf der Expertise aller beteiligten Partner beruht, auch Dritte als Kunden zu bedienen und dadurch den eigenen unternehmerischen Erfolg zu steigern. Zur Geschäftsaufnahme am 1. Oktober 2005 werden insgesamt 130 Mitarbeiter - 90 von der Haspa, 30 von der Sparkasse Bremen und 10 Mitarbeiter von Wincor Nix-dorf - übernommen und bei Wincor Nixdorf Portavis tätig sein. Die neue Gesellschaft startet mit einem prognostizierten Umsatzvolumen von 240 Millionen Euro über eine Mindestlaufzeit von sieben Jahren.

Diese Information enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung der Wincor Nixdorf AG beruhen. Diese Aussagen sind nicht als Garantien dafür zu verstehen, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Die zukünftige Entwicklung sowie die von der Wincor Nixdorf AG und seinen verbundenen Unternehmen tatsächlich erreichten Ergebnisse sind abhängig von einer Reihe von Risiken und Unsicherhei-ten und können daher wesentlich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Verschiedene dieser Faktoren liegen außerhalb des Einflussbereichs von Wincor Nixdorf und können nicht präzise vorausgeschätzt werden, wie z.B. das künftige wirtschaftliche Umfeld sowie das Verhalten von Wettbewerbern und anderen Marktteilnehmern. Eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen ist weder geplant noch übernimmt Wincor Nixdorf hierzu eine gesonderte Verpflich-tung.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 31.08.2005 20:40:42
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Andreas Bruck
Tel.: +49 (0)5251 693 5200
E-Mail: andreas.bruck@wincor-nixdorf.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      DE000A0CAYB2
WKN:        A0CAYB
Index:    Prime Standard, Prime All Share
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: