IdaTech

IdaTech präsentiert Extended Run Module und Portable Power Solution auf der INTELEC '05

Bend, Oregon (ots/PRNewswire) - IdaTech, LLC, ein globaler Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellenlösungen, gab heute im Rahmen seiner erstmaligen Teilnahme an der INTELEC '05, einem angesehenen Telekommunikationsereignis in Berlin, Deutschland, die Markteinführung einer Suite von zielgerichteten Backup-Power-Brennstoffzellenprodukte bekannt. Neben dem Betrieb des kürzlich CE-zertifizierten ElectraGen(TM)5 von IdaTech wird IdaTech das branchenerste 5kWe Extended Run Module und das iGen(TM) des Unternehmens, ein 250 Watt portables Brennstoffzellensystem, demonstrieren. Das Extended Run Module ermöglicht den Betrieb von ElectraGen(TM)5 unter Verwendung von Flüssigbrennstoff für längere Laufzeiten, was den Bedarf an Flaschenwasserstoff vor Ort eliminiert. Das iGen(TM) ist ein äusserst kompaktes Brennstoffzellensystem, das auch auf Flüssigbrennstoff anstelle von Flaschenwasserstoff läuft. Das iGen(TM) kann als Batterieersatz oder als Extender in dezentralen oder Grid-verbundenen Telekommunikationsanwendungen eingesetzt werden. Das Extended Run Module von IdaTech funktioniert mit der wasserstoffbetriebenen ElectraGen(TM)-Produktfamilie der Critical-Backup-Power-Systeme des Unternehmens, wobei Flüssigbrennstoff in reinen Wasserstoff umgewandelt wird, um im Falle von Grid-Ausfall für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung zu sorgen. Das System ersetzt mehrere Wasserstoffzylinder und eliminiert den Bedarf an Wasserstofflagerung, sollte die Vorortlagerung nicht realisierbar sein. Das Extended Run Module ergänzt das ElectraGen(TM)5 Brennstoffzellensystem und ist wie dieses für zuverlässigen, zehnjährigen Ersatzstrombetrieb bestimmt. iGen(TM) von IdaTech ist ein kompaktes, portables 250 Watt-PEM- (Proton Exchange Membrane) Brennstoffzellensystem mit integriertem Brennstoff-Reformer, das zur unterbrechungsfreien Stromgenerierung konzipiert ist, solange das System mit Brennstoff versorgt wird. Das System kann als Langzeit-Backup-Stromquelle für Innen- und Aussenanwendungen konzipiert oder mit Solarstromkomponenten integriert werden, um dort für Stromversorgung rund um die Uhr zu sorgen, wo kein Elektronik-Grid vorhanden ist. Das iGen(TM)-System von IdaTech ist für sehr geringen Wartungsaufwand und zum automatischen Betrieb konzipiert. "Wir sind begeistert, brandneue Technologien bei einem solch wichtigen Ereignis wie der INTELEC '05 vorführen zu können, was auf eine starke Expansion unseres lösungsbasierten Portfolios für den Critical-Power-Markt hindeutet," sagte Claude Duss, President und Chief Executive Officer von IdaTech. "Basierend auf der IdaTech-proprietären PEM- und Brennstoffprozessortechnologie können sowohl das Extended Run Module als auch das iGen(TM) unsere Kunden und Partner mit Brennstoffzellenlösungen versorgen, die sofort die Systemzuverlässigkeit verbessern und Kosten senken. Wir glauben, dass die IdaTech-Lösungen für einmalige Backup-Zeiten, von Stunden zu Tagen und von wenigen Hundert Watt zu ca. 15 kWe führen können." "Wir haben mit der Auslieferung von ElectraGen(TM)5 Backup-Power-Brennstoffzellensystem in Europa begonnen und glauben, dass die Hinzunahme des Extended Run Module und des Portable Power System unsere Marktübernahme beschleunigen kann. In diesem Faktor heben sich die IdaTech-Lösungen eindeutig von der Konkurrenz ab," fügte Harol Koyama, IdaTech Senior Vice President of Sales and Marketing, hinzu. "Des Weiteren hat IdaTech sein Auslieferungsnetz erweitert und kann jetzt praktisch in gesamt Europa Systeme ausliefern. Unser Vorführungsbereich zusammen mit Rittal bei der INTELEC ist ein Beispiel dafür, wie wir mit unseren Partnern zusammenarbeiten." Unternehmensprofil IdaTech Die Brennstoffzellensysteme von IdaTech basieren auf einem flexiblen, modularen Design, das die Entwicklung austauschbarer Komponenten ermöglicht. So ist IdaTech in der Lage, die Produktentwicklung zu beschleunigen, da erprobte Komponenten und Subsysteme in massgeschneiderte Konfigurationen eingebaut werden. Darüber hinaus enthalten die Brennstoffzellenlösungen von IdaTech die vom Unternehmen patentierte Brennstoffverarbeitungstechnologie und laufen auf einer Vielzahl von Brennstoffen. Das Portfolio der Brennstoffzellenlösungen von IdaTech basiert auf seiner proprietären Brennstoffverarbeitungstechnologie für verschiedene Brennstoffe, seinem eigenen Zellen-Stack und Stromversorgungsmodul und seinen Fähigkeiten im Bereich der Brennstoffzellensysteme. Mit der Unterstützung von strategischen Partnern werden die Lösungen des Unternehmen international für stationäre und portable Anwendungen eingesetzt. IdaTech ist eine Tochtergesellschaft von IDACORP, Inc. (NYSE: IDA), einem Energie- und Technologieunternehmen mit Zentrale in Boise im US-Bundesstaat Idaho. Website: http://www.idatech.com ots Originaltext: IdaTech, LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Amy Anderson, Marketing Communications Manager von IdaTech, +1-541-322-1022, oder aanderson@idatech.com

Das könnte Sie auch interessieren: