Plug Power Inc.

Plug Power ernennt neuen Generaldirektor für Europa, Nahost und Afrika

Latham, New York (ots/PRNewswire) - Plug Power Inc. (Nasdaq: PLUG) ein führender Anbieter sauberer, zuverlässiger, mobiler Stromerzeuger, gab heute bekannt, dass Jos van der Hyden zum Generaldirektor für die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens in Europa, Nahost und Afrika ernannt wurde. "Jos verfügt über eine beeindruckende Führungserfahrung und wir sehen in ihm jemanden, der für das Wachstum unseres Geschäfts in Europa, Nahost und Afrika eine Schlüsselrolle spiele wird", sagte Mark Sperry, Plug Powers Chief Marketing Officer. "Wir freuen uns über die neuen Geschäftsmöglichkeiten, die diese Märkte bieten und dass wir unsere Vertriebs-, Marketing- und Kundendienstaktivitäten ausdehnen können". In seiner neuen Position wird Hyden das europäische Büro des Unternehmens in Apeldoorn, Niederlande, unter sich haben. Van der Hyden wird die Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten sowie den technischen Kundensupport leiten und das Personal- und Standort-Management beaufsichtigen. Bevor er zu Plug Power kam, hatte van der Hyden mehrere Management- und Geschäftsentwicklungspositionen bei europäischen Telekommunikationsunternehmen inne. Er war für das internationale Geschäft und die Geschäftsentwicklung auf dem europäischen Kontinent bei Vision Networks, der europaweiten Kabelfernseh-Tochtergesellschaft von KPN, verantwortlich. Als Marketingdirektor bei KPN Mobile hat er die Projektgruppe geführt, die den operativen Marketing- und Vertriebsplan für die Einführung von GSM [Global System for Mobile Communications] in den Niederlanden aufstellte. Van der Hyden war zuvor auch Partner bei McKinsey & Company in Amsterdam und Projektleiter bei Schlumberger in Ridgefield, Connecticut (USA). Van der Hyden ist Holländer, hat einen MBA-Abschluss von der INSEAD in Fontainebleau, Frankreich, erhalten sowie den Doktorgrad der University of Technology in Delft, Niederlanden. Informationen zu Plug Power Plug Power ist ein auf dem Gebiet sauberer, zuverlässiger, mobiler Stromerzeuger etabliertes, führendes Unternehmen. Weltweit sind über 550 Plug Power Brennstoffzellen an Kunden im kommerziellen und öffentlichen Sektor sowie an den Telekommunikations-, Energieversorgungs- und Notstrom-Aggregate-Markt ausgeliefert worden. Für weitergehende Informationen darüber, wie Sie als Investor, Kunde oder Zulieferer an Plug Powers Energierevolution teilhaben können, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter http://www.plugpower.com. Diese Pressemitteilung kann Aussagen enthalten, die nicht historische Fakten sind und im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 als zukunftsweisende Aussagen betrachtet werden können. Diese zukunftsweisende Aussagen enthalten Prognosen zu Plug Powers künftigen Betriebsergebnissen, Plug Powers Produktentwicklungs-Erwartungen oder Plug Powers Finanzsituation, bzw. geben andere zukunftsweisende Informationen. In einigen Fällen können Sie diese Aussagen an zukunftsweisenden Begriffen wie "erwarten", "glauben", "könnte", "schätzt", "geht davon aus", "beabsichtigt", "wird voraussichtlich", "sollte", "wird" und "würde" oder ähnlichen Begriffen erkennen. Sie sollten sich auf zukunftweisende Aussagen nicht verlassen, weil Plug Powers tatsächlichen Ergebnisse aufgrund einer Reihe wichtiger Faktoren wesentlich von den in diesen zukunftsweisende Aussagen angegebenen abweichen können. Zu diesen Faktoren zählen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Plug Powers Fähigkeit, kommerzialisierbare, mobile Stromerzeuger zu entwickeln, die Kosten und die Zeitplanung der Entwicklung von Plug Powers mobilen Stromerzeugern, die Marktakzeptanz von Plug Powers mobilen Stromerzeugern, die Verlässlichkeit von Plug Powers Beziehung zu gewissen Tochtergesellschaften von General Electric (GEFCS), Plug Powers Fähigkeit, seine Multigenerations-Produktplanung in einer Weise umzusetzen, die GEFCS zufrieden stellt, Plug Powers Fähigkeit, mobile Stromerzeuger in kommerziellem Massstab zu produzieren, Wettbewerbsfaktoren wie z.B. Preiswettbewerb und Konkurrenz durch andere, herkömmliche und alternative Energieunternehmen, die Kosten und die Verfügbarkeit von Komponenten und Teilen für Plug Powers mobile Stromerzeuger, die Fähigkeit, genügend Kapital aufzutreiben und zur Verfügung zu stellen, um Plug Powers mobile Stromerzeuger zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten, Plug Powers Fähigkeit, Beziehungen zu Dritten im Rahmen der Produktentwicklung, -Herstellung, des Vertriebs und der Wartung und der Lieferung von Schlüsselkomponenten, aufzubauen, Plug Powers Fähigkeit, sein geistiges Eigentum zu schützen, Plug Powers Fähigkeit, die Kosten seiner mobilen Stromerzeuger zu senken und ihre Zuverlässigkeit unter Beweis zu stellen, die Kosten zur Einhaltung aktueller und künftiger staatlicher Auflagen, der Einfluss der Aufhebung beschränkender Bestimmungen und der Umstrukturierung der Elektrizitätsversorgungsbranche auf die Nachfrage nach Plug Powers mobilen Stromerzeugern, Kurs- und Volumen-Volatilität von Plug Powers Stammaktien sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die unter der Überschrift "Factors Affecting Future Results" in Plug Powers Jahresbericht für das Finanzjahr zum 31. Dezember 2004 erörtert werden, der am 15. März 2005 auf Formblatt 10-K bei der US-amerikanischen Securities Exchange Commission eingereicht wurde, sowie in den Berichten, die Plug Power regelmässig bei der Securities and Exchange Commission einreicht. Plug Power ist nicht verpflichtet hat auch nicht die Absicht, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Information zu aktualisieren. Website: http://www.plugpower.com ots Originaltext: Plug Power Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Cynthia Mahoney White, Manager, Public Relations & Marketing, Plug Power Inc., Telefon: +1-518-782-7700 App. 1973, Mobiltelefon: +1-518-527-1172, E-Mail: cynthia_mahoneywhite@plugpower.com

Das könnte Sie auch interessieren: