Tell-Freilichtspiele Interlaken

Die Tell-Freilichtspiele erwarten den 2-Millionsten Gast

    Interlaken (ots) - Heute wird im Tellspiel nicht nur Geschichte gespielt, nein auch geschrieben. Für die Interlakener Tellspiele ist der heutige Tag etwas ganz besonderes. So dürfen wir an unserer Abendvorstellung den 2-millionsten Gast begrüssen. Welche Rekorde mit dieser Besucherzahl gebrochen werden wissen wir nicht genau. Doch sicher ist, dass in der Schweiz noch nie ein Theaterstück so oft und immer am gleichen Ort gespielt wurde.

    Seit 1912 gehört Willhelm Tell zum festen kulturellen Angebot von Interlaken. Nur während den Kriegszeiten musste die Tradition unterbrochen werden. Was vor über 90 Jahren begann entwickelte sich zu einer Erfolgsgeschichte wie sie einmalig ist. In 1'240 Aufführungen standen Abend für Abend bis zu 150 Schauspielerinnen und Schauspieler auf der grossen Freilichtbühne im Rugenwald in Matten bei Interlaken. Von den zahlreichen, Kühen, Ziegen und Eseln gar nicht zu sprechen. Zusammen mit der grossartigen Bühnenlandschaft bilden sie eine natürliche Einheit.

    Sicher hat sich in den vielen Jahren rund um das Tellspiel vieles verändert und ist verbessert, perfektioniert worden. Modernste Ton- und Lichttechnik sind eingebaut worden, neu Inszenierungen haben zur Verständlichkeit des Schillerschen Schauspiels beigetragen, doch am traditionellen "Tellspiel" ist immer festgehalten worden.

    Auch für dieses Jubiläumsjahr hat die Regisseurin Monika Wild eine Neuinszenierung gestaltet, welche die Aktualität und Zeitlosigkeit von Schillers Wilhelm Tell unterstreicht.

    Die Tellspieler freuen sich auch weiterhin für die vielen Besucher voller Begeisterung auf der Bühne stehen zu dürfen. Erfolg und Applaus ist beste Motivation, die dritte Million in Angriff zu nehmen und wie!

    Die Tellspiel spielen noch jeden Donnerstag- und Samstagabend bis zum 9. September und am Sonntagnachmittag, 20. August 2006.

    Alle Informationen sind unter www.tellspiele.ch oder Tel. 033 822 37 22 erhältlich.

    Bilder zum heutigen Anlass werden durch KEYSTONE verbreitet.

ots Originaltext: TELL-Freilichtspiele Interlaken
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
TELL-Freilichtspiel Interlaken, Medien
Peter Wenger
Höheweg 37
3800 Interlaken



Weitere Meldungen: Tell-Freilichtspiele Interlaken

Das könnte Sie auch interessieren: