wallstreet:online AG

wallstreet:online AG gibt Jahreszahlen aus 2005 bekannt
Ergebnis überaus positiv - Erhebliche Steigerung von Umsatz und Gewinn

Berlin (ots) - Die wallstreet:online AG kann auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 zurückblicken: So konnte das Unternehmen den Gewinn auf über 700.000 EUR steigern. Während der letzten zwölf Monate sind auf Grund des starken Unternehmenswachstums im Bereich Online Werbung die Zahlen sehr gut ausgefallen. "Wir sind hocherfreut über das Jahresergebnis. Die gestiegene Nachfrage auf dem Online-Werbemarkt spüren wir sehr deutlich. Insbesondere unser Finanzportal aber auch weitere Portale wie z.B. Free-sms.de und Gamigo.de aus dem Bereich Jugendmarketing verzeichnen eine überdurchschnittliche Werberelevanz" kommentiert wallstreet:online AG Vorstand André Kolbinger das Geschäftsergebnis aus 2005. Kolbinger weiter "Wir konnten so Rekordgewinne verbuchen und gleichzeitig eine Anzahl neuer Produkte einführen. Die Geschäftsfelder Paycontent und eCommerce trugen ebenfalls zur anständigen Bilanz bei." Die wallstreet:online AG betreibt die führende Banken- und Medien unabhängige Finanzseite, www.wallstreet-online.de, die den Nutzern aktuelle und umfassende Finanzinformationen zur Verfügung stellt. Zudem verfügt das Finanzportal, mit 345.000 eingetragenen Mitgliedern die größte Finanz-Community Deutschlands. Des Weiteren bieten die Tochtergesellschaften der wallstreet:online AG, die wallstreet:online Finanz-kommunikation GmbH, die wallstreet:media consulting und die Swiss Trading Verlagsgesellschaft ein Umfangreiches Produktportfolio rund um das Thema "Finanzen" an. Überaus positiver Start ins Jahr 2006 - wallstreet:online AG Vorstand André Kolbinger zeigt sich zufrieden So positiv, wie sich das Geschäft zum Ende des Jahres 2005 zeigte, so startete die das Berliner Unternehmen auch ins neue Jahr. "Trotz der guten Ergebnisse im letzten Jahr wollen wir den Blick auch in die Zukunft richten. Auch im begonnenen neuen Geschäftsjahr setzt sich der Trend fort. Das Wachstum des Unternehmens ist stark, und die Kosten sind stabil, für die Zukunft sind wir gut gerüstet" so der Unternehmensgründer André Kolbinger weiter. Um die schnelle Expansion zu unterstützen, investiert das Unternehmen weiter in Betriebsinfrastrukturen wie Marketing, Informationstechnologie und Management. Internet-Finanzportal wallstreet:online legt bei Reichweitenstatistik kräftig zu - Redaktion wird weiter ausgebaut Verantwortlich für die hervorragende Geschäftsentwicklung war insbesondere das Geschäftsfeld Online Werbung. Der Erfolg dieses Geschäftsfeldes basiert auf dem deutlichen Wachstumskurs in der IVW-Online-Reichweitenstatistik. Das Finanzportal belegt in der aktuell veröffentlichten IVW-Online-Reichweitenstatistik mit 51,1 Millionen Seitenabrufen (Page Impressions) klar den zweiten Platz hinter Marktführer OnVista und vor Finanztreff.de. Zudem kann wallstreet:online mit 4,1 Millionen Besuchen deutliche Zuwächse verzeichnen. www.wallstreet-online.de festigt damit nicht nur den zweiten Platz unter den spezialisierten Finanzportalen, sondern ist auch unter allen IVW-gemessenen Websites (inkl. der General-Interest-Portale) das zweitstärkste Wirtschafts- und Finanzangebot. Die wallstreet:online AG setzte zudem verstärkt auf eigene redaktionelle Inhalte. Um schneller auf Marktveränderungen zu reagieren und neue Anleger-Zielgruppen erreichen zu können, baute das Unternehmen die eigene Redaktion deutlich aus. Bestes Beispiel ist der "wallstreet Fonds Investor", ein Magazin der wallstreet:online Finanzkommunikation GmbH das regelmäßig über Fonds, die gute Renditen versprechen und über die Tops und Flops der Branche berichtet. Interviews lassen Einblicke in die Strategien der Top-Fondsmanager zu und bieten dem Leser bankenunabhängige Informationen. Integration der hochprofitablen Tochtergesellschaften in die wallstreet:online AG - Neupositionierung der wallstreet:media consulting GmbH Ein Schritt in ein erfolgreiches neues Geschäftsjahr stellt die Integration der bis Ende 2005 bis dahin als Vertriebspartner tätigen Unternehmen wallstreet:online Finanzkommunikation GmbH, wallstreet:media consulting und Swiss Trading Verlags GmbH in die wallstreet:online AG dar. Mit allen Unternehmen wurden Gewinnabführungsverträge geschlossen. Durch die vollständige Integration der wallstreet:media consulting GmbH, die seit Mitte 2005 auch unternehmensfremde Websites vermarktet, ist das Unternehmen optimal positioniert. "Die neue Struktur ermöglicht es dem Unternehme,n den Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2006 weiter fortzusetzen und überdurchschnittlich zu expandieren. Dazu wird auch 2006 vor allem der Bereich Online Werbung beitragen" so Kolbinger zur Neupositionierung der wallstreet:media consulting GmbH. ots Originaltext: Wallstreet:Online Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: wallstreet:online AG Hans-Joachim Bischoff Bouchéstraße 12 Haus 8, Aufgang B D - 12435 Berlin E-Mail: hj.bischoff@wallstreet-online.de Telefon: 030 / 20 45 64 30 Mobil: 0178 / 72 58 68 0

Das könnte Sie auch interessieren: