e-m-s news media AG

e-m-s new media AG erzielt Periodenüberschuss von 1,26 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2005

    Dortmund (ots) - Die Entertainment-Company e-m-s new media AG (WKN 521280/ISIN DE0005212807) hat im zweiten Quartal 2005 im Kerngeschäft Home-Entertainment einen Umsatz von 4,4 Millionen Euro erzielt und damit den Gesamtumsatz in diesem Segment um 12,5 % von 7,6 Mio. auf 8,5 Mio. Euro gesteigert.

    Der konsolidierte Konzernumsatz stieg mit 9,3 Millionen nur geringfügig über das Vorjahresniveau von 9,2 Millionen Euro. Der Grund sind geringere Umsätze im Filmverleih und TV-Lizenzhandel im Verhältnis zum letzten Jahr. Im 1. Halbjahr 2005 wurden in diesem Segment Umsätze in Höhe von 720 TEUR gegenüber 1.582 TEUR im Vorjahreszeitraum erzielt. Die Umsätze in diesem Bereich verlaufen nicht linear auf die einzelnen Quartale verteilt. Insbesondere für das 4. Quartal 2005 rechnet die e-m-s mit Umsätzen aus dem Kinoverleih und Lizenzhandel in Millionenhöhe.

    Die für Medienunternehmen wichtigste Gewinngröße, das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg um 11,4 Prozent von 3,2 Millionen auf 3,6 Millionen Euro. Der Konzerngewinn blieb mit 1,3 Millionen Euro 12,2 Prozent hinter dem Vorjahreswert von 1,4 Millionen Euro zurück. Gründe hierfür waren die geringeren Erträge aus dem Lizenzhandel sowie Steuern für Tochtergesellschaften, die aufgrund von Verlustvorträgen in den Vorjahren nicht anfielen.

    Für das ganze Jahr 2005 prognostiziert der Vorstand der e-m-s new media AG ein zweistelliges prozentuales Umsatzwachstum im DVD-Geschäft und mehrere Millionen Euro Umsatz im Filmverleih und TV-Lizenzhandel. Das Konzernergebnis wird sich im Einklang mit der Umsatzausweitung verbessern.

    Der vollständige Halbjahresbericht 2005 steht ab 15.08.2005 zum Download unter www.ems-newmedia.com zur Verfügung.


ots Originaltext: e-m-s news media AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Sonja Norden
Investor Relations Manager
e-m-s new media AG
Schleefstr.3
D-44287 Dortmund
Tel. 0231 / 9455 - 333
Fax  0231 / 9455 - 339
E-Mail s.norden@ems-newmedia.com



Weitere Meldungen: e-m-s news media AG

Das könnte Sie auch interessieren: