Shell Deutschland Oil GmbH

Jetzt zum Shell Eco-marathon 2007 anmelden: Der Wettbewerb für nachhaltige Mobilität

    Hamburg (ots) -


      - Querverweis: Bild ist unter      
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Der 23. Shell Eco-marathon findet vom 11.-13. Mai 2007 in Nogaro/Frankreich statt. Shell lädt Teams von Universitäten, Technischen- und Fachhochschulen aus Europa ein, ihre Ideen von zukünftiger Mobilität und verantwortungsbewusstem Umgang mit Energie praktisch umzusetzen. Anmeldeschluss für die Veranstaltung im nächsten Jahr ist der 4. Dezember 2006.

    Beim Shell Eco-marathon sind technische Innovationen, Teamgeist und interdisziplinäre Arbeit vor dem Hintergrund des nachhaltigen Umgangs mit Energie-Ressourcen gefragt. Studenten und Schüler entwickeln und realisieren eigene Mobilitäts-Konzepte und können die Energie-Effizienz ihrer Konstruktionen unter Wettbewerbsbedingungen unter Beweis stellen. Der aktuelle Rekord steht bei umgerechnet 3.836 Kilometer mit einem Liter Kraftstoff (0,026Liter/100km).

    Sieger unter 255 Teams aus 21 Ländern wurde in diesem Jahr das Team "Lycee La Joliverie" aus Frankreich. Die vier Teams aus Deutschland schnitten zum Teil mit hervorragenden Ergebnissen ab. Das Team "Schluckspecht" der FH Offenburg erreichte den 4. Platz der Gesamtwertung; das Team "Fortis Saxonia" der TU Chemnitz kam in der Gesamtwertung auf Platz 12. Beide Teams wurden darüber hinaus von der Jury für herausragende Leistungen ausgezeichnet.

    Die Bedeutung des Shell Eco-marathons ist auch am Erfolg des Teams "Fortis Saxonia" abzulesen. Das Team hat sich in einem Verein organisiert, dessen Ziele über die Teilnahme am Wettbewerb hinausgehen. Für ihre Forschungs- und Kommunikationsarbeit wurde den Chemnitzern jetzt die Auszeichnung "Sachsen Ass 2006" in der Kategorie Wissenschaft durch Sachsens Ministerpräsident Prof. Dr. Georg Milbradt verliehen.

    Anmelden können sich noch bis zum 4. Dezember 2006: Weiterführende Schulen, Berufsschulen, Technische Schulen, Universitäten, Technische Hochschulen und Fachhochschulen. Weitere Informationen inklusive Regularien und Anmeldeformular (zum Download) finden Sie unter www.shell.com/eco-marathon

ots Originaltext: Shell Deutschland Oil GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Bei Rückfragen:
Shell Deutschland Oil GmbH,
External Affairs
Barbara Gamalski
Telefon: +49 (0) 40 63 24 5653
Email: shellpresse@shell.com



Weitere Meldungen: Shell Deutschland Oil GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: