PepsiCo Deutschland GmbH

PepsiCo Deutschland unter neuer Führung
Oswald Barckhahn ist neuer Geschäftsführer von PepsiCo in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Neuer CFO wird Michael Stahr.

    München (ots) - Oswald Barckhahn (39) ist neuer Geschäftsführer der PepsiCo Deutschland GmbH. Ab sofort ist er für die strategische Ausrichtung des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

    Barckhahn begann seine Karriere bei Procter & Gamble in Genf und kam 2003 zu PepsiCo. Er startete sehr erfolgreich als Marketing Direktor für Quaker Latin America. Dabei war er nach der Akquisition durch PepsiCo primär für die Integration des Geschäftes in die Frito Lay Landesorganisationen sowie für die strategische Neuausrichtung in der Region zuständig. Dabei gelang es ihm beispielsweise, mit Ready-to-Eat-Cerealien einen Anteil von zehn Prozent in dem von einem weltweiten Cerealien-Hersteller hart umkämpften mexikanischen Markt zu erzielen. Im November 2005 wechselte er als Commercial Director zur PepsiCo Deutschland GmbH.

    In den vergangenen Monaten hatte er bereits die Geschäftsführung bei der PepsiCo Deutschland GmbH kommissarisch übernommen und führte das Tagesgeschäft der deutschen Tochter von PepsiCo Inc., dem zurzeit drittgrößten Nahrungsmittelkonzern der Welt, gemäß der strategischen Ausrichtung konsequent weiter. Schwerpunkt seiner neuen Aufgabe ist die Stärkung der Kundenbindung und der Ausbau der Marktposition.

    Ab dem 1. September 2006 wird ihn Michael Stahr (40) als neuer CFO unterstützen. Der bisherige European Beverages Planning and Business Development Director ist seit rund zehn Jahren für PepsiCo im Finanzbereich tätig. Von Richmond (USA) aus steuerte er die konsequente Optimierung der kompletten Planungs- und Prozessstruktur.


ots Originaltext: PepsiCo Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Serviceplan BRAND PR
Haus der Kommunikation
80250 München

Reiner Cibulka
Tel.:+49 89 / 20 50 4161
Fax: +49 89 / 20 50 4151
E-Mail: r.cibulka@brandpr.de



Weitere Meldungen: PepsiCo Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: