Coop Mineraloel AG

Coop Mineraloel AG: +20% im 2004

Allschwil (ots) - Der im 2004 erwirtschaftete Gesamtumsatz der Coop Mineraloel AG erhöhte sich um 20%. Er überschritt Anfang Dezember 2004 die Milliardengrenze und wuchs um 181 Mio. CHF auf knapp 1,1 Milliarden Franken. Auch der volumenmässige Treibstoffmarktanteil konnte das Unternehmen an ihren Coop Tankstellen im vergangenen Jahr erfreulich steigern. Ungebremste Dynamik in den Coop Pronto Der Convenience Markt entwickelte sich auch im 2004 sehr stark weiter. Die Kundinnen und Kunden kauften im Berichtsjahr in den Coop Pronto für 290 Mio. CHF ein (+15% oder +38 Mio. CHF gegenüber 2003). Die Expansionspolitik mit 20 neu eröffneten Shops und die flexiblen Öffnungszeiten trugen zum guten Resultat bei. In den heute 136 Coop Pronto werden Coop Marken zu Coop Preisen angeboten. Die Coop Pronto sind im Convenience Markt die Günstigsten. Coop Mineraloel AG: weitere neue Shops Die Coop Mineraloel AG fasst die Coop Pronto Shops mit und ohne Tankstelle sowie den Coop Heizölbereich zusammen. Das in Allschwil domizilierte Unternehmen sichert, einschliesslich der Betreuung der Coop Pronto Shops und Tankstellen sowie der Logistik dieser Bereiche, heute bereits mehr als 1400 Arbeitsplätze. Mit jedem neuen Coop Pronto entstehen 15 - 20 Arbeitsplätze in verschiedensten Regionen der Schweiz. Für das Jahr 2005 sind die Eröffnungen von weiteren 15 bis 20 Coop Pronto mit oder ohne Tankstelle geplant. ots Originaltext: Coop Mineralöl AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Jürg R. Kretzer Marketing Coop Mineraloel AG Hegenheimermattweg 65 CH-4123 Allschwil Tel. +41/61/485'41'62 Fax: +41/61/482'10'45 E-Mail:juerg.kretzer@coop-mineraloel.ch Internet: www.coop-mineraloel.ch

Das könnte Sie auch interessieren: