Shuttle Computer Handels GmbH

CeBIT 2006: Shuttle XPC mini X100 im Mittelpunkt des Interesses
Neuer Formfaktor sorgt für Aufsehen
Hervorragende Resonanz

    Elmshorn (ots) - Die Shuttle Inc., der führende Designer und Hersteller von Mini-PCs und Zubehör, ist mit dem Verlauf der CeBIT 2006 sehr zufrieden. Das neue Konzept sei aufgegangen und auch der Umzug in Halle 2 habe sich ausgezahlt.

    "Wir haben uns dieses Jahr weniger auf Gaming und dafür mehr auf das Thema Media Center konzentriert", erklärte Melanie Liu, Head of Marketing der Shuttle Computer Handels GmbH. Das neue Konzept sei aufgegangen, was die enorme Besucherresonanz beweise. "Zudem kam uns sicherlich der Umzug in Halle 2 entgegen", so Liu.

    Besonderes Highlight war der Shuttle XPC mini X100. Der neueste Shuttle Form Factor ist nur noch 5,3 Zentimeter hoch und nimmt die Fläche eines DIN A4 Blattes ein. Der Shuttle XPC mini X100 basiert auf dem Intel Core Duo Prozessor, verfügt über 512 MB Arbeitsspeicher und liefert mit der ATI Radeon Mobility X1400 Grafiklösung ausreichend Leistung für Spiele. Zielgruppen sind der Home- und der Business-Bereich sowie das Wohnzimmer. Für letzteres ist auch der Shuttle XPC M2000 ausgelegt. Die Media Center Lösung im HiFi-Format ist eine Weiterentwicklung des Shuttle XPCs M1000. Wichtigste Neuerungen: das Gerät basiert nun auf dem Intel Dual Core Prozessor und entspricht dem Viiv-Standard.

    Fotos vom Shuttle CeBIT Auftritt finden Sie unter:     http://eu.shuttle.com/de/Desktopdefault.aspx/tabid-5/

ots Originaltext: Shuttle Computer Handels GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Bastian Fröhlig
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 835
Fax: +49 (0)4121-476 970
E-Mail: B.froehlig@spacewalker.de

Sebastien G. Messier
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 842
Fax: +49 (0)4121-476 962
E-Mail: s.messier@spacewalker.de



Weitere Meldungen: Shuttle Computer Handels GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: