Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Stargast Wencke Myhre auf MS BREMEN

    Hamburg (ots) - Auf der Norwegenreise des 4-Sterne Expeditionsschiffes MS BREMEN wird die Entertainerin Wencke Myhre im Hafen von Oslo für die max. 164 Passagiere ein exklusives Konzert geben.

    Pünktlich zur Mittsommernacht findet die 9tägige Entdeckerreise der BREMEN statt. Von Flensburg führt die Route in den dänischen Hafen Aalborg, ein Premierenanlauf für die BREMEN und erster Grund zum Feiern. In Oslo erwartet die Passagiere ein Konzert der Sängerin Wencke Myhre, für die sympathische Norwegerin ist der Besuch auf der BREMEN eine Premiere. Über einen Abstecher in den kleinen Hafen Risoer geht es weiter nach Bergen zu einer ausgelassenen Mittsommernachts-Feier. Bei einer Zodiactour im Geiranger Fjord zeigt sich Norwegen von seiner spektakulärsten Seite, inklusive musikalischer Überraschung für die BREMEN Gäste. Die gesamte Reise führt von Flensburg nach Kiel, vom 19. - 28.6.2005 und wird zum Preis von EUR 1.990 pro Person in einer garantierten Außenkabine der Kategorie 1-5 angeboten. Alleinreisende zahlen keinen Aufpreis!

    Musikalisch geht es auch auf der nächsten Reise der BREMEN entlang der norwegischen Küste, bis hinauf zum Nordkap, zu. Prof. Dr. Dorfmüller, Präsident der deutschen Edvard Grieg Stiftung, präsentiert bei Orgelkonzerten die Werke des berühmten norwegischen Komponisten. Entlang der Postschiffroute wird es für die BREMEN Passagiere mehrmals die Möglichkeit geben, bei Zodiactouren die grandiose Natur hautnah zu erleben. Die gesamte Route ab/bis Kiel geht vom 28.6. - 12.7.2005 und kostet ab EUR 4.080 pro Person.

    Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de. Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001 4600, Fax: 040 / 3001 4601.

ots Originaltext: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Bei Presseanfragewn wenden Sie sich bitte an Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Presseabteilung, Frau Negar Etminan, unter Tel: 040-3001-4629 oder
per Mail an: negar.etminan@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: