Sanitas Krankenversicherung

Zusammenschluss Sanitas und Wincare vollzogen - Neue Vertriebspartnerschaft mit der Winterthur Versicherungen

Zürich (ots) - Mit den Genehmigungen durch die zuständigen Behörden wird der Zusammenschluss von Sanitas und Wincare rechtskräftig. Gleichzeitig vereinbart die Sanitas mit der Winterthur Versicherungen eine Partnerschaft für den Vertrieb von Krankenversicherungsprodukten. Die Sanitas und Winterthur Versicherungen einigten sich am 13. März 2006 auf die Übernahme der Wincare Versicherungen AG sowie der Wincare Zusatzversicherungen AG und des Einzelkranken- und Einzelunfallversicherungsportefeuille durch die Sanitas. Mit dem Vorliegen der Genehmigungen durch die Wettbewerbskommission und das Bundesamt für Privatversicherungen tritt die Übernahme der Wincare und der Einzelpersonenversicherung der Winterthur Versicherungen rückwirkend per 1. Januar 2006 in Kraft. Die Sanitas wird damit zu einem der führenden Schweizer Krankenversicherer mit über 900'000 Versicherten und rund 2.2 Milliarden Franken Prämienvolumen. Gleichzeitig unterzeichnen die Sanitas und die Winterthur Versicherungen eine Vertriebskooperation. Die Sanitas hat damit neu Zugang zu einem Netz von total 6000 Aussendienstmitarbeitenden und baut damit ihre Position als bedeutendster Krankenversicherungspartner der Privatassekuranz weiter aus. Diese Medieninformation finden Sie auch auf www.sanitas.com ots Originaltext: Sanitas Krankenversicherung Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Isabelle Vautravers Mediensprecherin Tel. +41/44/298'62'96 Mobile +41/79/641'25'78 Fax +41/44/298'62'50 E-Mail: isabelle.vautravers@sanitas.com

Weitere Meldungen: Sanitas Krankenversicherung

Das könnte Sie auch interessieren: