VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

euro adhoc: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG
Revidierte Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2003
Umsätze deutlich unter Vorjahresniveau
Vorsteuerverlust in der Gruppe (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Revidierte Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2003 Umsätze deutlich unter Vorjahresniveau Vorsteuerverlust in der Gruppe

Düsseldorf, 23. Dezember 2003. Der Vorstand der VDN AG (ISIN DE0006455009) hat in Übereinstimmung mit dem Aufsichtsrat die Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2003 revidiert. Aufgrund des wirtschaftlich schwierigen Umfeldes sowie der ausbleibenden Euro-Nachbestellungen erwartet die VDN AG für das Jahr 2003 einen deutlichen Umsatzrückgang sowie einen Vorsteuerverlust (EBT) in der Gruppe.

Die positiven Effekte aus den realisierten Kosteneinsparungsmaßnahmen wurden durch die allgemeine Marktschwäche im bisherigen Verlauf des 2. Halbjahres, von der alle Business Units betroffen waren, überkompensiert. Diese Marktentwicklung ist ursächlich dafür, dass die bisherige Schätzung, im gesamten Geschäftsjahr 2003 ein positives Ergebnis (EBT) zu erwirtschaften, revidiert werden muss. Der Vorstand der VDN AG erwartet aufgrund des reduzierten Umsatzniveaus sowie eines unerwarteten Margendrucks auch im 2. Halbjahr einen Verlust. Diese unbefriedigende Ergebnisentwicklung einschließlich des im 1. Halbjahr erwirtschafteten Vorsteuerverlustes in Höhe von minus 13,8 Mio. Euro hat Konsequenzen auf die finanzielle Lage des Konzerns. Hier wird im 1. Quartal 2004 durch die Trennung von Nichtkernaktivitäten sowie durch die Einbeziehung der im Konzern engagierten Kreditinstitute eine Entspannung angestrebt. Vorstand und Aufsichtsrat haben darüber hinaus beschlossen, weitere Personal- und Sachkostenreduzierungen in einer Größenordnung von zunächst 33 Mio. Euro durchzuführen.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 23.12.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Klaus Jakobs Tel.: +49 (0)211 9064 209 E-Mail: Klaus.Jakobs@vdn.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0006455009
WKN:        645500
Index:    CDAX, General Standard
Börsen:  Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

Das könnte Sie auch interessieren: