Ricola

Jubiläumstag "75 Jahre Ricola": Ricola feiert mit Gästen aus aller Welt

Laufen (ots) - Rund 200 Gäste aus aller Welt konnte Ricola am Donnerstag in Laufen zu ihrer Feier anlässlich des 75jährigen Bestehens des Unternehmens willkommen heissen. Felix Richterich, der Enkel des Gründers, liess in seiner Rede die vergangenen Jahre Revue passieren und unterstrich: "Ricola war stets in Familienhand und soll es auch in Zukunft bleiben." Ricola hat in den zurückliegenden Jahren eine beeindruckende Marktposition erreicht. "Der klare Fokus auf Kräuterprodukte und die zuverlässige Schweizer Qualität haben Ricola zu einem ausgezeichneten Image rund um den Globus verholfen", stellte Adrian Kohler, Geschäftsführer von Ricola, in seiner Ansprache fest. Diese einzigartige Ausgangslage wolle das Unternehmen beibehalten und weiter ausbauen. Kohler betonte, dass man die Herausforderungen des Marktes sehr wohl kenne. Um die erreichten Positionen zu erhalten, brauche es die volle Aufmerksamkeit. In seiner Festansprache liess Felix Richterich, Enkel des Gründers und heutige Präsident des Verwaltungsrates, die letzten 75 Jahre Revue passieren. Er erinnerte daran, dass die Familie Richterich das Unternehmen seit der Gründung besitzt und führt. Hanspeter und Alfred Richterich hatten das Unternehmen von ihrem Vater Emil Richterich übernommen. Mit Lukas Richterich und Felix Richterich trägt jetzt die dritte Generation die Verantwortung. "Ricola war stets in Familienhand und soll es auch in Zukunft bleiben", unterstrich Richterich. Felix Richterich konnte im Laufener Kulturzentrum "Altes Schlachthaus" rund 200 Gäste aus aller Welt begrüssen. Als Vertreter des Kantons Basel-Landschaft wohnten Regierungsratspräsident Adrian Ballmer und Regierungsrätin Sabine Pegoraro der Jubiläumsfeier bei. Das Familienunternehmen mit Sitz in Laufen bei Basel wurde 1930 von Emil Richterich gegründet. Das Unternehmen mit Tochtergesellschaften in den USA und Asien erzielt einen Jahresumsatz von rund 245 Mio. CHF (2004) und beschäftigt 400 Mitarbeitende. Das Sortiment umfasst mittlerweile 45 verschiedene Sorten Kräuterbonbons und Teespezialitäten. Alle Ricola Produkte werden noch immer ausschliesslich in der Schweiz hergestellt und in mehr als 40 Länder exportiert. ots Originaltext: Ricola Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Manfred Messmer Mobilte +41/79/226'21'05 E-Mail:manfred.messmer@messmerpartner.com Internet: http://www.ricola.ch 1

Das könnte Sie auch interessieren: