S&T AG

euro adhoc: S&T System Integration&Technology Distribution AG / Vorstand/Personalie
S&T erweitert Vorstand um zwei Mitglieder

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Vorstand/Stellungnahmen 13.11.2008 Management-Verstärkung zur Fortsetzung des Wachstumskurses Der Aufsichtsrat der S&T AG hat Dipl.-Ing. Georg Komornyik und Dr. Peter Sturz ab 1.1.2009 als zusätzliche Mitglieder des Vorstandes bestellt. Die Verstärkung des Managementteams trägt der Firmengröße Rechnung und soll das weitere Wachstum der S&T sichern. Georg Komornyik, 42, wird als Chief Operating Officer den Bereich "Business Solutions" (Consulting, Business Processes, SAP, Technology, Software-Development) führen. Komornyik ist seit 2006 bei S&T und verantwortete bisher die Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). Er war viele Jahre in der Industrie als CIO tätig (Frantschach, Frequentis), danach war er bei T-Systems und zuletzt bei IDS Scheer als Geschäftsführer für Österreich aktiv. Georg Komornyik wird sich vordringlich um den Ausbau des Consulting- und Software-Geschäftes in allen S&T-Ländern bemühen. Peter Sturz, 50, wird als Chief Operating Officer den Bereich "Infrastructure Solutions" (Hard- und Software, Netzwerke, Server-, Storage-, Securitylösungen und Outsourcing-Services) managen. Sturz ist seit 2007 bei S&T als Manager für die Region Adriatic (Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Albanien) erfolgreich tätig. Sturz begann seine Berufslaufbahn bei der Allgemeinen Bausparkasse und war dort als Vorstand für Sales, Marketing und EDV zuständig. Bevor er zu S&T kam war er bei dem US EDV-Dienstleister CSC Vorstand für Österreich und Zentraleuropa. Die große Erfahrung, die Peter Sturz insbesondere bei komplexen EDV Projekten in Banken und Versicherungen gesammelt hat, wird er bei S&T in allen 22 Staaten einsetzen. CEO Christian Rosner und CFO Martin Bergler gehören weiterhin unverändert dem Vorstand der S&T an. Rosner wird künftig mehr Kapazität der Weiterentwicklung strategischer Projekte, wie der Vertikalisierung und dem Bereich Mergers & Acquisitions, widmen. "Mit der Erweiterung des Vorstandes hat die S&T die Basis für die Fortsetzung des Wachstumskurses geschaffen. Die neuen Mitglieder haben in ihren Positionen bei S&T ihre Qualitäten und Stärken bewiesen. Es freut mich daher besonders, dass die gesuchten Talente in den eigenen Reihen gefunden wurden - S&T hat damit auch dokumentiert, dass in der Firma exzellentes Führungsnachwuchspotential heranreifen kann und durch gezielte Mitarbeiterentwicklung auch Top-Positionen mit internen Kandidaten besetzt werden können", kommentiert der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Thomas Streimelweger, die Entscheidung des Gremiums. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: S&T System Integration & Technology Distribution AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Gabriela Mair Corporate Communications mailto:gabriela.mair@snt-world.com S&T System Integration & Technology Distribution AG Geiselbergstraße 17-19 1110 Vienna, Austria Phone: +43 1 367 80 88 mailto:snt@snt-world.com www.snt-world.com Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000905351 WKN: Index: WBI, ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: