PANDATEL AG i.A.

euro adhoc: PANDATEL AG
Geschäftszahlen/Bilanz
PANDATEL meldet Zahlen für das Geschäftsjahr 2006

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht

28.03.2007

Hannover, 28. März  2007.  PANDATEL  (General  Standard  -  ISIN   DE0006916307) erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von 9,1 Mio.  Euro  gegenüber  12,8 Mio. Euro im Vorjahr. Damit  bestätigen   sich  die  zum  ersten  Halbjahr  2006 getroffenen Prognosen. Zudem stieg das Ergebnis vor Steuern von -15,1 Mio. Euro 2005 auf -6,3 Mio. E 2006. Die liquiden Mittel betrugen per 31.  Dezember  2006 2,3 Mio. Euro (im Vergleich zum Vorjahr 5,1 Mio. Euro). Des  Weiteren   bestehen kurzfristige Finanzanlagen (Wertpapiere) von 2,9 Mio. Euro   (im  Vergleich  zum Vorjahr 2,9 Mio. Euro). Das Abschmelzen der Liquidität lässt sich hauptsächlich auf das Auszahlen des Sozialplans (fast 2 Mio. Euro) sowie die mit dem  Beenden der ehemaligen Mietverträge für die Standorte  in  Hamburg  verbundenen  Kosten (0,8 Mio. Euro) zurückführen. Vor Berücksichtigung dieser  Positionen  hat die Gesellschaft    kaum    nennenswert    Liquidität    verbraucht.     Den    erwarteten Jahresumsatz für 2007 beziffert das Unternehmen mit 7,1 Mio. Euro.

Dowslake  Venture  Ltd.  und  der    seit    einem    Jahr    amtierende Vorstand konzentrierten sich hauptsächlich darauf, die Finanzreserven zu schonen und den Verlust zu minimieren. Zu  den  hauptsächlichen   Maßnahmen  gehörten  2006  die Produktionsverlagerung nach China, das Anpassen der Mitarbeiterzahl an  die  zu erwartenden Umsätze sowie das Konsolidieren des Produktportfolios.

Weitere Zahlen  stellt  das  Unternehmen  in  Kürze  mit   Veröffentlichung  des Geschäftsberichts 2006 vor.

Über PANDATEL Das  Unternehmen,  mit  Hauptsitz  in  Hannover,  wurde 1987  als  Pan    Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die Aktiengesellschaft als PANDATEL AG an der Frankfurter Börse notiert.  Mehrheitsgesellschafter  ist Dowslake Venture Ltd. mit Dr. Dan D. Yang als Vorstandsvorsitzende.  Seit   März

@@start.t2@@2006 steht Yang ebenfalls dem  Vorstand  der  PANDATEL  AG  vor.  PANDATEL  ist
spezialisiert    auf      Ethernet-Technologien.      Mehr      Informationen      unter
www.pandatel.de.@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.03.2007 17:34:03
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: PANDATEL AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
insignis GmbH, Agentur für Kommunikation
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover
Tel.+49 511 33 65 15 31
Fax +49 511 33 65 15 33
Mail raik.packeiser@insignis.de

Branche: Telekommunikation
ISIN:      DE0006916307
WKN:        691630
Index:    Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: PANDATEL AG i.A.

Das könnte Sie auch interessieren: