Deutsche Messe AG Hannover

CeBIT 2007 (15. bis 21. März): Gipfeltreffen der EU-ITK-Minister auf der CeBIT 2007

    Hannover (ots) -


    - Bundeswirtschaftsminister Michael Glos lädt zur informellen
        EU-ITK-Ministerkonferenz nach Hannover
    - CeBIT wird zur Bühne für internationale Politik auf höchster
        Ebene

    Das Gipfeltreffen der Minister für Informations- und Telekommunikationstechnik der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union findet im kommenden Jahr erstmals auf der CeBIT (15. bis 21. März 2007) statt. Aus Anlass der EU-Ratspräsidentschaft lädt die Bundesregierung, vertreten durch Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, die ITK-Minister zur informellen EU-Konferenz nach Hannover ein.

    Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Wirtschaftsminister Walter Hirche dazu: "Wir freuen uns, dass diese hochkarätige Veranstaltung in der niedersächsischen Landeshauptstadt stattfindet. Es gibt kaum einen besseren Austragungsort als die CeBIT in Hannover - denn hier trifft sich alljährlich die ITK-Branche aus aller Welt und gibt die Marschrichtung für die Zukunft vor".

    Hoch erfreut zeigte sich auch Ernst Raue, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe in Hannover: "Damit wird die internationale Leitmesse der ITK-Industrie erstmals auch zur Bühne für die internationalen ITK-Minister, die hier die neuesten Entwicklungen diskutieren". Die Konferenz findet am 15. März auf dem Messegelände statt. Erwartet werden rund 30 Minister aller EU-Mitgliedsstaaten.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Gabriele Dörries
Tel. 0511 / 89-31014
E-Mail: gabriele.doerries@messe.de
Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.cebit.de/presseservice.



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: