IFEX Innovation Finance & Equity Exchang

IFEX geht mit Vollgas voran

    London (ots/PRNewswire) - Infolge des Zeichnungsangebots von Dezember 2004 hat die IFEX Group (ISIN:NLNL0000210532) (FSE: IFQ1, OTC: LBITF.PK , XETRA: AOBLX3.DE ISIN: NL0000210532) (BLOOMBERG: IFQ1, LBITF@US) www.ifexgroup.com derzeit ihre Geschäftstätigkeit in der Form aufgebaut, dass die beschleunigte Entwicklung der Hauptgeschäftslinien der Gruppe gesichert ist: Innovation Finance, Equity Exchange und Interim Capital.

    IFEX NV

    Ton Willemsen wird als neues Mitglied des Vorstands der IFEX NV bestellt. Er wird, zunächst auf Interims-Basis, das Amt des Chief Operating Officer übernehmen. Herr Willemsen war zuvor mehr als 25 Jahre in verschiedensten Industriebereichen auf nationaler und internationaler Ebene tätig. In der jüngeren Vergangenheit leitete er die Eriks Group, eine weltweit operierende Vertriebsgruppe für Industriegüter, die an der Amsterdamer Börse notiert ist. Im Anschluss daran trat Herr Willemsen in die Amgate ein, eine Spezialistin für datenbankgestützte Internetlösungen. Amgate entwickelt die IT-Plattformen von IFEX. Willemsen's internationale Erfahrung und seine besondere Fachkunde im Finanz- und Internetbereich machen ihn zum idealen Kandidaten, um die Gruppe während ihrer gegenwärtigen Entwicklungsphase zu unterstützen.

    Herr Willemsen hat einen Abschluss in Physik und erwarb später einen MBA an der renommierten London Business School. An der Stanford Universität, vertiefte er seine Kenntnisse im Finanzsektor.

    IFEX Ltd

    Die Angelegenheiten bezüglich Innovation Finance und Equity Exchange werden letztlich von IFEX Ltd. von ihrem Londoner Büro aus koordiniert. Jedoch, und um die Entwicklung der Hauptgeschäftslinien der IFEX Ltd zu beschleunigen, haben Herr Jacques Putzeys und Herr Alain Andre (beide sind Mitglieder des Aufsichtsrats der Gesellschaft IFEX NV) entschieden, eine operative Rolle innerhalb der IFEX Group zu übernehmen, und werden ein kleines effektives Team von Professionellen auf einer "day to day" Basis leiten, welches mit dem kurzfristigen Ziel arbeitet, die operativen Leistungen von IFEX in Gang zu bringen. Sie werden eine ausgewählte Anzahl von "Champion Deals" bearbeiten, die aufgrund der Geschäftsbewegung des Netzwerkes IFEX / CICOM generiert wurden. Diese Operationen werden von dem Büro Sophia Antipolis durchgeführt und sollen in absehbarer Zeit mit den Tätigkeiten, die derzeit von IFEX in London entwickelt werden, zusammengelegt werden. Im Sinne der operativen Aktivitäten dieses Aufgabenbereichs, haben Herr Putzeys und Herr Andre vorübergehend ihre Mandate als Aufsichtsratsmitglieder von IFEX NV niedergelegt.

    Eine im pan-europäischen Bereich führende und spezialisierte Finanzierungsorganisation, sowie ihr Netzwerk aufzubauen beansprucht Zeit. Das Ziel der IFEX Ltd ist es, diesen Prozess zu beschleunigen. Vorgeschlagen ist der Erwerb eines geeigneten klein bis mittelständigen Betriebs mit Management, Know-how und Zugang zu hochwertigen Geschäftsbewegungen ("deal-flow"), der mit der bestehenden IFEX Organisation zusammengelegt werde.

    IFEX Interim Capital BV

    Im letzten Vierteljahr von 2004 hat IFEX den Erwerb der holländischen Tochtergesellschaft abgeschlossen, welche in IFEX Interim Capital umbenannt wurde, und sie hat somit den spezialisierten Träger für Investitionen und Handel der IFEX Group geschaffen.

    Ebenso im letzten Vierteljahr von 2004 wurde David Williams III von der US Oppenheimer abgeworben, um bei IFEX Interim Capital, Chief Operations Officer" zu werden. Herr Williams bringt einige 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich des amerikanischen Finanzierungsservices mit. Herr Williams wird für den Umgang mit dem Betriebsvermögen der Gesellschaft und seiner Erhöhung verantwortlich sein.

    Basierend auf Aufzeichnungen der laufenden Geschäftsaktivitäten wird erwartet, dass IFEX Interim Capital bald über erhebliche Fonds verfügen werde, um in neue Geschäfte und Projekte zu investieren. IFEX Interim Capital sollte auf der ganzen Linie vorteilhaft sein.

    Das langfristige Ziel von Interim Capital ist es, getrennte "ausgerichtete" Investierungsträger für ihre Investitionen zu entwickeln. Diese Träger werden teilweise von externen Quellen unterstützt und an einer geeigneten Fondsbörse notiert sein. IFEX Interim Capital wird bestrebt sein, einen Aktienanteil von ungefähr 33 % zu halten.

    Um den ersten "ausgerichteten Investierungsträger" zu lancieren, zieht IFEX zur Zeit mehrere Angebote zur Mittelaufbringung in Betracht, die im weiteren Verlaufe dieses Jahres bearbeitet werden.

ots Originaltext: IFEX Innovation Finance & Equity Exchange NV
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen, Mary Prendergast, Tel: +44-8701149698 Email:
ir@ifexgroup.com



Weitere Meldungen: IFEX Innovation Finance & Equity Exchang

Das könnte Sie auch interessieren: