Wasserwelten Göschenen

Wasserwelten Göschenen sind eröffnet

Ganzheitliches Wassererlebnis in grandioser Kulisse

    Göschenen / Altdorf (ots) - Heute wurde in der Urner Berggemeinde Göschenen das Projekt Wasserwelten offiziell eröffnet. Dieser Beitrag zum Uno-Jahr des Wassers 2003 bietet mit einem ausgedehnten Erlebnis- und Bildungspfad, der Wasserschule, Ausstellungen, Führungen und Exkursionen unvergessliche Stunden mit viel Spiel und Spass am Bergbach.

    Nach zweijähriger Vorarbeit wurde heute in der Göscheneralp das Projekt Wasserwelten eröffnet. Herzstück dieses offiziellen Beitrages im Uno-Jahr des Wassers bildet der ausgedehnte Erlebnis- und Lehrpfad. Von den Vorfeldern des Dammagletschers zuhinterst im Göschener Tal bis zur Kläranlage unterhalb des Dorfes zeigen rund 90 Stationen auf einem Wegnetz von 60 Kilometern die unterschiedlichsten Facetten von Wasser: als Gestalter der Landschaft, als Lebensraum oder Naturgefahr aber auch als Lebenselixier und wirtschaftliche Ressource. Als Hilfsmittel zur Erkundung des Wasserweges steht die Wanderkarte (1 : 25'000) sowie der thematische Wanderführer "Rund ums Wasser" zur Verfügung. Die Haltepunkte sind im Gelände mit einer kleinen Tafel markiert. Mit Karte und Führer ausgerüstet lässt sich an jedem beliebige Ort in das Thema Wasser eintauchen: beim Gletscher oder Hochmoor, beim Staudamm oder Kraftwerk, beim Biotop oder einer Aue, beim Quellwasser oder bei der Kläranlage.

    Als weiterer Projektbeitrag ist die "Wasserschule" erschienen, ein Lehrmittel für den Unterricht unter freiem Himmel. Die Wasserschule will bei jungen Menschen Verständnis und Interesse für natürliche Zusammenhänge wecken und damit verantwortungsbewusstes Verhalten bewirken. Das in Form von Arbeitsblättern erhältliche Lehrmittel bietet viele praktische Ideen für Unterrichtseinheiten und Exkursionen zum Thema Wasser wie Experimente, Rollenspiele, Beobachtungsaufträge oder Sinneswahrnehmungen. Das Lehrmittel bietet Hinweise über Altersstufe, Gruppengrösse, Zeitaufwand und verfügt über Material- und Checklisten, Kopiervorlagen und Adressen für die Organisation von Exkursionen oder Schulverlegungen in Göschenen. Mit Ausstellungen im Rahmen des Teilprojektes Kunst und Wasser sowie mit verschiedenen Exkursionen und Führungen wird das Angebot von Wasserwelten abgerundet. Ob für Naturliebhaber, Wanderer, Familien oder Schulklassen - Wasserwelten sorgt mit sinnlichen Erlebnissen sowie Spiel und Spass für unvergessliche Stunden am Bergbach. Ausserdem laden lauschige Plätze entlang der Göschener Reuss zum Picknick und gemütlichen Verweilen ein.

    Weitere Infos zum Projekt: http://www.wasserwelten.ch

    Dokumentation der Medienkonferenz vom 1. Juli 2003: http://www.wasserwelten.ch/doku2003

ots Originaltext: Wasserwelten Göschenen
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Reto Solèr
Co-Projektleiter Wasserwelten Göschenen
Tel.      +41/1/431-27-30
Mobile  +41/79/628-16-03.



Weitere Meldungen: Wasserwelten Göschenen

Das könnte Sie auch interessieren: