Swisslos

Euro Millions-Jackpot geknackt

Basel (ots) - Seit 2004 gibt es Euro Millions. Im Oktober des gleichen Jahres trat auch - zusammen mit der Schweiz und weiteren vier Ländern - Luxemburg diesem Zusammenschluss bei. Lediglich 0,51% der Euro Millions-Einsätze werden im kleinsten der neun teilnehmenden Länder erzielt. Und noch nie ging ein Haupttreffer in diesen Benelux-Staat. Bis auf heute Abend. Ein glücklicher Spieler aus dem Grossherzogtum knackte den über fünf Ausspielungen aufgebauten Jackpot und kassiert stolze EUR 65,793,283.52. Das entspricht einem Betrag von rund 81 Millionen Franken. Damit ist auch Luxemburg endgültig in der Euro Millions-Gemeinschaft angekommen. Herzliche Gratulation!

Kontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: