d+s europe AG

EANS-Adhoc: D+S europe AG
MDAX-Manager Joachim Reinhardt als neuer Finanzvorstand berufen

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 29.06.2009 Hamburg, 29. Juni 2009. Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Internationalisierung des Geschäfts insbesondere im Bereich Fashion-E-Commerce hat der Aufsichtsrat der D+S europe AG (ISIN DE0005336804), Hamburg, heute in einer ordentlichen Sitzung mit Wirkung ab 1. Juli 2009 Herrn Joachim Reinhardt als Chief Finance Officer (CFO) in den Vorstand der D+S europe AG bestellt. Der 45-jährige Joachim Reinhardt, der über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Leitung des Finanzbereichs internationaler Unternehmen wie Braun und Gillette verfügt, war bis Ende Juli 2008 Finanzvorstand des MDAX-Unternehmens Hugo Boss AG. Herr Henning Soltau (43), der seit Januar 2000 den Finanzbereich der D+S europe AG führte und Anfang 2008 in den Vorstand eingetreten war, scheidet auf heutigen Beschluss des Aufsichtsrates am 30. Juni 2009 aus dem Vorstand aus und verlässt das Unternehmen in bestem Einvernehmen. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Soltau für sein langjähriges Engagement und die außerordentlichen Leistungen, die er für die Gesellschaft vollbracht hat. Herr Soltau hat bereits im Jahr 2000 den Börsengang von D+S geführt und an der Entwicklung des Unternehmens von damals rund 1.500 auf aktuell ca. 7.000 Mitarbeiter maßgeblich mitgewirkt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: d+s europe AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Investor Relations Tel.: +49 (0)40 4114-3338 E-Mail: investor-relations@dseurope.ag Branche: Werbung ISIN: DE0005336804 WKN: 533680 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: