Heiler Software AG

EANS-Adhoc: Heiler Software AG
Einleitung Squeeze-out Verfahren durch Informatica


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Fusion/Übernahme/Beteiligung
29.11.2012


Stuttgart, 29. November 2012 - Die Informatica Deutschland AG, Frankfurt am
Main, hat dem Vorstand der Heiler Software AG heute das förmliche Verlangen nach
§ 327a Abs. 1 AktG übermittelt, die Hauptversammlung der Heiler Software AG möge
die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) der
Heiler Software AG auf die Informatica Deutschland AG als Hauptaktionärin gegen
Gewährung einer angemessenen Abfindung beschließen (sog. Squeeze-out).

Die Informatica Deutschland AG hält eine unmittelbare Beteiligung von mehr als
95% am Grundkapital der Heiler Software AG (ohne eigene Aktien) und ist damit
Hauptaktionärin im Sinne des § 327a Abs. 1 AktG.

Heiler Software AG

Der Vorstand


Rückfragehinweis:
Constanze Schrode-Hay
Tel.: +49 (0)711 13984150
E-Mail: chay@heiler.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Heiler Software AG
             Mittlerer Pfad 5
             D-70499 Stuttgart
Telefon:     +49 (0)711 13984-0
FAX:         +49 (0)711 13984510
Email:    info@heiler.com
WWW:      http://www.heiler.com
Branche:     Software
ISIN:        DE0005429906
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
             Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: