Hotel & Gastro Union

Hotel & Gastro Union: In der Hotellerie und Gastronomie gibt es genügend Lehrstellen für das Jahr 2010

    Luzern (ots) - Auf dem Schweizer Lehrstellenmarkt herrscht zurzeit eine angespannte Ruhe. 2009 gab es in allen Branchen noch genügend   Lehrstellen. Dies vor allem, weil die Planung für die Lehrstellenvergabe noch vor der Wirtschaftskrise stattfand.

    Doch die Situation für 2010 sieht ungleich dramatischer aus. Denn die Lehrstellenplanung für das kommende Jahr fällt in eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen der letzten Jahrzehnte.

    Viele Branchen haben bereits Kurzarbeit eingeführt, Menschen   wurden entlassen und Lehrstellen gestrichen.

    Nicht so in der Hotellerie und Gastronomie. "In unserer Branche   gibt es auch für 2010 genügend Lehrstellen", sagt Urs Masshardt, Geschäftsleiter der Berufsorganisation Hotel & Gastro Union. Nicht nur, dass die Branche genügend Lehrstellen zur Verfügung stellt. Die angehenden Köche, Restaurationsfachleute, Hotelfachleute und Kaufleute sind mit ihren Lehrstellen äusserst zufrieden. Zu diesem Schluss kommt  die, von der Hotel & Gastro Union und deren 4 Berufsverbände durchgeführte, repräsentative Umfrage bei allen Lernenden der Gastrobranche. So bewerten 70 Prozenten der Befragten ihre Ausbildung als sehr gut.

ots Originaltext: Hotel & Gastro Union
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Karin Bernasconi
Mobile: +41/78/760'50'01



Das könnte Sie auch interessieren: